10 besten Übungen, um die Brustgröße schnell zu Hause zu reduzieren

Brüste sind ein wesentlicher Bestandteil eines weiblichen Körpers und definieren die Weiblichkeit. Während größere Brüste in Gedichten und Filmen immer verherrlicht wurden, ist die Realität alles andere als wahr! Nur eine Frau mit einer schweren Büste wird die täglichen Kämpfe verstehen, die sie durchmacht. Wenn Sie einer von denen sind, die große Brüste für einen Fluch halten, müssen Sie diese Übungen lernen, um die Brustgröße zu reduzieren!

Ja! Übungen helfen dabei, die Brüste zu verkleinern und die Normalität in Ihrem Leben wiederherzustellen. Ein gezieltes Training kann die Brustmuskeln straffen und straffen. Neben der Festigkeit können Sie auch einen wünschenswerten „Lift“ in Ihrer Brust feststellen, der Ihren Körper definiert.

Übungen zur Reduzierung der Brustgröße



Was verursacht größere Brüste?

Die Entwicklung der Brüste erfolgt als Reaktion auf die hormonellen Veränderungen im Körper. Während der Pubertät oder Schwangerschaft steigen die Östrogen- und Progesteronspiegel im Körper drastisch an. Dies führt zu einer Zunahme Ihrer Brustgröße und der Anzahl der Kanäle. Bei einigen Frauen werden die Brüste außergewöhnlich groß und verursachen Schwere und Schmerzen.

Andere Faktoren, die zu diesem Problem führen, sind:

  • Klumpen in den Brüsten
  • Stillzeit
  • Hormonelle Drogen
  • Infektionen
  • Brustkrebs

HINWEIS:In solchen Fällen wenden Sie sich bitte an einen Arzt, bevor Sie diese Brustverkleinerungsübungen ausprobieren.

Einfache und effektive Übungen zur Reduzierung der Brustgröße:

Schauen wir uns nun 10 einfache und beste Übungen an, um die Brustgröße zu Hause zu reduzieren:

1. Wandpresse:

Übung, um die Brustgröße zu reduzieren

Wandpresse ist eine der einfachsten Übungen, die Sie überall machen können. Alles was Sie brauchen ist eine Wand, um loszulegen. Der Vorgang ähnelt dem eines normalen Liegestützes, aber hier machen Sie es im Stehen. Diese Übung stärkt die Brustmuskulatur und verbrennt das Fett in Ihren Brüsten und Achselhöhlen. Sie können eine Verbesserung in 1 Woche feststellen, wenn Sie es jeden Tag durchführen.

Durchzuführende Schritte:

  • Stelle dich der Wand und stehe etwas mehr als einen Arm entfernt.
  • Machen Sie eine bequeme Haltung, wahrscheinlich ein paar Zentimeter zwischen Ihnen und der Wand.
  • Halten Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander.
  • Legen Sie die Handflächen flach auf Schulterhöhe an die Wand, ungefähr schulter-
  • Breite auseinander.
  • Halten Sie Ihre Füße fest auf dem Boden gepflanzt. Heben oder mischen Sie Ihre Füße während der Übung nicht.
  • Beugen Sie nun Ihre Ellbogen und senken Sie Ihren Oberkörper in Richtung Wand
  • Senken Sie sich auf vier.
  • Atme ein, während du dich absenkst.
  • Halten Sie Ihren Rücken und Ihre Hüften gerade, während Sie sich senken.

2. Liegestütze:

Übung, um die Brustgröße mit Bildern zu reduzieren

Liegestütze können Ihre Brustmuskeln straffen und die Größe Ihrer Brüste verringern. Sie straffen auch den Bereich und verhindern ein schlaffes Aussehen. Liegestütze allein können jedoch keine Wunder bewirken. Sie müssen mit anderen Formen von Cardio- und Krafttraining kombiniert werden, um das gesamte Körperfett und einen sichtbaren Unterschied in Ihrer Brustgröße zu reduzieren.

Durchzuführende Schritte:

  • Legen Sie Ihre Hände neben die Schulter und legen Sie sich flach auf die Gummimatte. Sie können dies auch auf einem Holzboden tun.
  • Versuchen Sie nun, den Körper auf die Knie zu drücken. Ziehen Sie danach Ihren Bauch hinein. Versuchen Sie immer, den Körper in einer geraden Linie zu halten.
  • Nachdem Sie einige Sekunden in der Position geblieben sind, drücken Sie Ihren Körper wieder nach unten. Diese Push-up-Übung ist die beste Heimübung, um die Brustgröße zu reduzieren.
  • Dies ist im Allgemeinen die beste Brustverkleinerung bei körperlicher Betätigung.

3. Bent Knee Push Up:

Brustverkleinerung Übung

Dies ist eine modifizierte Version eines Push-Ups. Anstatt sich flach hinzulegen, beugen Sie die Knie, um die Übung durchzuführen. Genau wie bei herkömmlichen Liegestützen stärkt auch ein gebeugter Knie-Push-up Ihre Brustmuskeln und macht sie fester. Es ist eine strenge Übung und zwingt Sie, erhebliche Kalorien zu verlieren.

Durchzuführende Schritte:

  • Legen Sie sich auf den Bauch und legen Sie Ihre Hände unter die Schultern.
  • Beugen Sie die Unterschenkel hinter dem Körper und halten Sie die Knöchel gekreuzt.
  • Strecken Sie die Arme, um den Körper nach oben zu drücken, beugen Sie dann langsam Ihre Arme und senken Sie den Körper in Richtung Boden. Drücken Sie Ihren Körper wieder nach oben.
  • Wiederholen Sie dies 10 bis 15 Mal.

Mehr sehen: Übungen zur Brustvergrößerung

4. Cardio-Training:

Übungen, um Brustfett zu verlieren

Cardio-Übungen wie Gehen, Joggen, Schwimmen und Aerobic können Ihnen dabei helfen, das gesamte Fett im Körper abzubauen. Sie steigern Ihren Stoffwechsel und verbrennen schnell Ihre Kalorien, um einen spürbaren Unterschied zu erkennen. Wenn Sie sie zusammen mit Liegestützen und Krafttraining durchführen, kann sich die Größe Ihrer Brust ändern und sie kleiner, aber fester erscheinen lassen!

5. Beinheben:

Übung, um Brüste zu reduzieren

Die Beinheben-Übung kann viel mehr als nur die Größe Ihrer Brüste reduzieren. Es kann Ihre Bauchmuskeln straffen und die Schlaffheit Ihrer Brust kontrollieren. Diese einfache brustreduzierende Übung kann Ihnen gute Ergebnisse bringen, ohne ins Fitnessstudio zu gehen. Befolgen Sie diese Schritte, um zu erfahren, wie es geht:

Durchzuführende Schritte:

  • Legen Sie sich flach auf den Boden und legen Sie die Arme an Ihre Seiten.
  • Ziehen Sie die Bauchmuskeln in die Wirbelsäule. Atme ein und hebe die Beine vom Boden ab, wobei du die Knie gerade hältst.
  • Halten Sie das Gesäß auf dem Boden und halten Sie den Atem einige Sekunden lang an. Atmen Sie dann aus und senken Sie Ihre Beine auf den Boden.
  • Wiederholen Sie dieses Training fünf bis zehn Mal. Es ist die beste Übung zur Brustverkleinerung und verleiht Ihrer Brust eine perfekte Form, wenn Sie diese regelmäßig trainieren.

6. Schulterzucken:

Brustverkleinerungsübungen zu Hause

Schulterzucken ist zweifellos eine der effektivsten Übungen, um Ihre Körbchengröße zu reduzieren. Es drückt die Muskeln hinein und stärkt sie. Bei regelmäßiger Übung können Sie eine straffe Brustlinie feststellen, die auch frech aussieht. Schulterzucken werden besser mit einer Hantel oder sogar einer gefüllten Wasserflasche ausgeführt, um einige Gewichte hinzuzufügen.

Durchzuführende Schritte:

  • Stellen Sie sich in erster Linie gerade hin und zucken Sie dann mit den Schultern, wobei Sie Ihre Schultern fast gerade halten, damit sie Ihr Ohrläppchen berühren.
  • Ihre Ellbogen sollten ebenfalls gerade sein und Ihre Hände neben Ihrem Oberschenkel halten. Sie müssen damit keine Schulterrollen machen. Nur das einfache Achselzucken reicht für sich.

7. Aufrechte Zeilen:

beste Übung, um die Brustgröße zu reduzieren

Dies ist die beste Übung, um die Brustgröße auf natürliche Weise zu reduzieren. Bei der nächsten Brustverkleinerungsübung werden Sie aufgefordert, wieder gerade zu stehen, diesmal jedoch mit auseinander gehaltenen Füßen. Obwohl es einfach aussieht, kann es schwierig sein, die Übung durchzuführen. Anfänger müssen dies also mit Vorsicht tun.

Durchzuführende Schritte:

  • Heben Sie Ihre Hand und legen Sie sie direkt vor Ihre Oberschenkel. Dies ermöglicht einen gewissen Druck auf Ihre Hände und Schultern.
  • Ziehen Sie Ihre Hand mit dem Gewicht, das Sie halten, nach oben und folgen Sie dann Ihrer Körperfigur entsprechend.
  • Ihre Ellbogen sollten bei dieser Übung immer höher als Ihre Hände sein.

Mehr sehen: Übungen zur Bruststraffung

8. Vordere Front erhöht:

Übung zur Brustverkleinerung weiblich

Bei der nächsten Brustverkleinerung werden eine Hantel oder Gewichte in beiden Händen verwendet. Indem Sie Ihre Hände isoliert auf und ab bewegen, stärkt die Übung Ihre Schultermuskeln und strafft Ihre Brüste.

Durchzuführende Schritte:

  • Die Reichweite Ihrer Hand sollte ungefähr auf Schulterhöhe liegen, und Ihr Arm sollte diesmal parallel zum Boden sein.
  • Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Ihr Ellbogen nicht in die Hand oder höher liegt. Diese Übung ist einfacher und kann problemlos zweimal täglich durchgeführt werden.

9. Side Raises:

Übungen zur Brustverkleinerung

Die seitliche Erhöhung ist eine großartige Übung, um das überschüssige Fett um Ihre Brüste zu reduzieren und die Größe um einige Zentimeter zu reduzieren. Die Verwendung eines Gewichts wie einer Hantel kann die Effektivität dieser Übung erhöhen und die Ergebnisse beschleunigen. Neben einer festeren Brustlinie können Sie auch ein leichtes Anheben Ihrer Form feststellen.

Durchzuführende Schritte:

  • Beginnen Sie mit einer geraden Haltung und legen Sie dann Ihre Handflächen jeweils zum Oberschenkel.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Ellbogen gerade und als nächstes sind. Heben Sie Ihre Arme an, damit sie sich wieder parallel zum Boden befinden.
  • Wiederholen Sie dies 5 Mal, aber machen Sie jedes Mal eine Pause von 10 Sekunden, bevor Sie mit dem nächsten Satz beginnen. Dies ist eine der leistungsstarken Übungen zur Brustverkleinerung ohne Nebenwirkungen.

10. Schwimmen:

Übungen zur Brustverkleinerung

Ja! Schwimmen kann Ihre Oberweite verringern, wenn Sie es richtig und regelmäßig tun. Die an dieser Übung beteiligten vorderen und hinteren Bewegungen verbrennen das überschüssige Fett um die Brüste, wodurch die Brustmuskeln starkem Druck ausgesetzt werden. Dies hilft bei der Reduzierung der Oberweite in gewissem Maße. Sie müssen jedoch jeden Tag mindestens 5 Runden 30 Minuten lang schwimmen, um den Unterschied zu bemerken.

Mehr sehen: Brustvergrößerung nach der Ehe

Zusätzliche Tipps zur natürlichen Reduzierung der Brustgröße:

Wenn Sie keine humorvollen Brüste haben, bei denen ein chirurgischer Eingriff erforderlich ist, können Sie diese Tipps ausprobieren, um die Größe Ihrer Brüste zu Hause zu verringern:

  • Regelmäßig Sport treiben. Es gibt keine Abkürzung zum Erfolg, einschließlich der Beseitigung des überschüssigen Brustfetts.
  • Ernähre dich zusammen mit einem gezielten Trainingsplan gesund, das reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen ist.
  • Zählen Sie Ihre Kalorien und behalten Sie ein gutes Körpergewicht bei.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Stoffwechsel auf dem richtigen Weg ist. Eine schnelle Verdauung ist wichtig für die Kalorienverbrennung.
  • Vermeiden Sie zum Schluss Kleidung, die Sie noch größer aussehen lässt. Tragen Sie einen Minimierer-BH, der Ihr Problem vorübergehend beheben und die Illusion erwecken kann, eine Größe zu reduzieren.

Also meine Damen! Bevor das Problem zu ärgerlich wird, müssen Sie diese besten Übungen ausprobieren, um die Brustgröße zu verringern. Sie werden nicht nur eine Verbesserung der Oberweite sehen, sondern auch einen insgesamt straffen Körper erreichen. Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie sich versprechen, regelmäßig zu trainieren und einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten.