15 besten ayurvedischen Schönheitstipps und Heilmittel für strahlende Haut

Lächeln und strahlende Haut im Zeitalter der Selfies sind nicht nur für die Fotografie unerlässlich, sondern auch, um das Selbstvertrauen zu stärken. Wenn Sie nach Möglichkeiten gesucht haben, Ihren Teint zu verbessern, wird Sie dieser Artikel interessieren, der auf ayurvedischen Mitteln gegen strahlende Haut basiert! Wir alle kennen die Verbindung zwischen Ayurveda und Schönheit, von den Tipps der Großmütter bis zur kommerziellen Werbung. Heutzutage wird Ayurveda immer häufiger. Ayu (Leben) und Veda (Wissen) ist das Wissen des Lebens, das Heilmittel hat, die von geringfügigen Beschwerden bis zu schweren Krankheiten reichen. Die im Ayurveda gelieferten Medikamente sind ohne Nebenwirkungen, ganz natürlich. Lassen Sie uns heute über die ayurvedische Behandlung für helle und strahlende Haut sprechen, die leicht durchgeführt werden kann, um zusätzlichen Glanz auf Ihrer Haut zu erzielen!

10 besten ayurvedischen täglichen Lifestyle-Tipps für strahlende Haut:

Ayurvedische Schönheitstipps und Heilmittel für strahlende Haut

1. Nehmen Sie Samen und Nüsse in Ihre reguläre Ernährung auf:

Die ayurvedische Ernährung für strahlende Haut umfasst Pistazien, Walnüsse und Mandeln. Sie sind reich an Vitamin E, dem wichtigsten Antioxidans Ihrer Haut. Nüsse sind besonders nützlich, wenn Sie zu Akne neigende Haut haben. Nüsse wie Kürbiskerne und Mandeln sind reich an Selen und Zink und helfen, das Blut zu reinigen und Ihre Haut strahlend und genährt zu halten. Walnuss ist auch eine ebenso nützliche Nuss. Walnüsse sind reich an Fettsäuren, Proteinen, gesunden Fetten, Omega-3 und Omega-6 und gut für Haut und Haar.



2. Ausreichend schlafen:

Der Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil der ayurvedischen Schönheitstipps für strahlende Haut. Während Sie dösen, fördert Ihr Körper die Durchblutung der Haut, was bedeutet, dass Sie zu einem guten Glanz aufwachen. Sparen Sie Schlaf und Ihr Teint kann aschfahl, eintönig oder leblos aussehen. Schlafentzug kann zu einer Verringerung des Blutflusses auf der Gesichtshaut führen. Die Haut wird stumpf und Sie haben diese rosa Wangen nicht mehr. Wenn Sie gut schlafen, erhalten Sie eine strahlende und natürlich strahlende Haut.

3. Fügen Sie viel Gemüse zu den Mahlzeiten hinzu:

Deshalb sollten wir Gemüse als ayurvedisches Lebensmittel für strahlende Haut verwenden. Gemüse enthält starke Antioxidantien, die dazu beitragen, die Haut vor Zellschäden durch freie Radikale zu schützen. Freie Radikale, Rauchen, Umweltverschmutzung und Sonnenlicht können Alterungsflecken und Falten verursachen. Iss einen bunten Regenbogen Gemüse und ziele auf mindestens fünf Portionen pro Tag. Beta-Carotin in Karotten, Süßkartoffeln und Kürbis sowie Lutein in Grünkohl und Spinat sind starke Antioxidantien, die für das gesunde Wachstum der Hautzellen und einen hellen Hautton unerlässlich sind.

4. Trinken Sie mehr Wasser:

Es ist eine einfache Methode, und es wird nicht Ihre Zeit in Anspruch nehmen. Trinkwasser ist für viele Menschen eine gängige Praxis, aber manche Menschen trinken nicht gerne mehr Wasser. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgen, um eine makellose Haut zu erhalten. Versuchen Sie, ungefähr drei bis vier Liter pro Tag zu trinken. Sie können Ihre strahlende Haut nach ein paar Tagen beobachten. Denken Sie immer daran, nicht aufzuhören, genug Wasser zu trinken, auch wenn Sie strahlende Haut bekommen, da dies auch Ihrer Gesundheit hilft.

5. Meditiere:

Meditation ist wie eine ayurvedische Medizin für hell strahlende Haut. Die tägliche Meditation bringt Ihrem Körper nur wenige Minuten lang Energie (auch als Prana bekannt) und schafft ein Gefühl der Ruhe und Entspannung. Prana hilft dabei, die Gewebe und Zellen Ihres Körpers während der Meditation zu reparieren, was der Haut einen neuen, jugendlichen Glanz verleiht. Achtsames Atmen trägt während der Meditation auch zur Sauerstoffversorgung der Haut bei, was die Zellgesundheit fördert. Es verbessert Ihren Teint, reduziert Falten und verlangsamt den Alterungsprozess.

6. Übung:

Bewegung ist wichtig für strahlende und strahlende Haut. Es regt die Durchblutung an, die wiederum Ihre Hautzellen nährt und schädliche freie Radikale und Toxine ausspült. Dies lässt Ihre Haut von innen strahlen. Die kleinen Arterien in Ihrer Haut öffnen sich beim Training, sodass mehr Blut an die Hautoberfläche gelangt und Nährstoffe liefert, die die Schäden durch Sonne und Schadstoffe in der Umwelt reparieren. Auf diese Weise wirkt Bewegung als natürliches ayurvedisches Mittel gegen helle Haut.

7. Atemübungen machen:

Ayurveda für strahlende Haut beinhaltet auch Atemübungen, die Ihre Haut reinigen. Psychische Belastungen können die Gesundheit der Haut stärker beeinträchtigen als körperliche Belastungen. Kontrollierte Atemübungen sind eine hervorragende Möglichkeit, Stress abzubauen und den Geist zu beruhigen. Machen Sie vor dem Schlafengehen eine grundlegende Atemübung. Atme ein und fülle deinen Magen mit Luft. Dann lass es kommen. Füllen Sie Ihre Lungen und atmen Sie langsam in umgekehrter Reihenfolge aus. Befolgen Sie diese Anweisungen 5 bis 20 Minuten vor dem Schlafengehen oder zu jeder Tageszeit.

8. Trinken Sie grünen Tee und andere Kräutersäfte:

Das Trinken von grünem Tee schützt die Haut vor UV-Strahlen, verbessert den Hautton, bringt Fairness und reduziert Akne. Sie können Ihr Gesicht mit Kräuterteeblättern dämpfen oder es Ihrer normalen Gesichtspackung hinzufügen. Grüner Tee ist reich an Antioxidantien, die helfen, freie Radikale im Körper zu bekämpfen. Der Dampf versorgt Ihre Haut mit diesen Antioxidantien. Kräutersäfte können nicht nur einen natürlichen Glanz hinterlassen, sondern auch die Heilung chronischer Krankheiten und das Ausspülen von Giftstoffen durch die Organe unterstützen.

9. Reduzieren Sie die Zucker- und Salzaufnahme:

Die Reduzierung von Salz und Zucker gehört zu den besten ayurvedischen Tipps für strahlende Haut, da dies auch das Risiko anderer Krankheiten verringern kann. Der süße Beitrag zum Fett zeigt auch seine Auswirkungen auf die Schwäche des Immunsystems und die Akneausbrüche der Haut. Begrenzen Sie die Menge des konsumierten Zuckers; Machen Sie deshalb Ihre Haut klar und strahlend. Salz (in erhöhten Dosen) führt zu einer Schwellung des Gewebes, wodurch Ihr Gesicht geschwollen und müde aussieht. Außerdem wurde gezeigt, dass Jodsalz Akneausbrüche fördert.

10. Schützen Sie Ihre Haut vor Sonneneinstrahlung:

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der ayurvedischen Fairness-Tipps, da Sonneneinstrahlung Bräunung, dunkle Flecken, Hautunreinheiten, Sonnenbrand, Hautkrebs usw. verursacht. Natürliche SPF-Öle, Sonnenschutzlotionen und Cremes können die Haut vor Sonnenschäden schützen. Wenn Sie aussteigen müssen, tun Sie dies vor zehn Uhr morgens, wenn die Sonnenstrahlen nicht hart sind. Wenn Sie vergessen haben, Sonnenschutzmittel zu verwenden, tragen Sie natürliches Aloe Vera Gel auf Ihr Gesicht auf, sobald Sie zu Hause sind. Dadurch wird der durch Sonneneinstrahlung oder Sonnenflecken verursachte Schaden rückgängig gemacht.

5 besten ayurvedischen Mittel, um eine gesunde, strahlende Haut zu erhalten:

1. Orangenschale für den Teint der Haut:

Orangenschalen enthalten Phytonährstoffe, die der Haut zugute kommen und viele Hauterkrankungen heilen können. Der Orangenschalenextrakt hat eine wirksame Wirkung auf die Aufhellung der Haut und die Verringerung von Akne. Die Kombination aus Orangenschale und Joghurt beleuchtet die Haut und entfernt abgestorbene Haut, wodurch ein strahlendes Gesicht entsteht.

Zutaten:

  • Getrocknete Orangenschalen.
  • Joghurt.

Wie vorzubereiten:

  • Eine Orange schälen. Lassen Sie die Schalen in der Sonne trocknen. Sobald es zäh und knusprig wird, mahlen Sie es zu Pulver.
  • Lagern Sie das Orangenschalenpulver in einem Behälter.
  • Verwenden Sie einen Esslöffel Orangenschalenpulver und mischen Sie ihn mit einem Esslöffel nicht aromatisiertem Joghurt.

So bewerben Sie sich:

  • Reinigen Sie das Gesicht und tragen Sie die Mischung auf. 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend mit normalem Wasser waschen.
  • Trocken tupfen und ein Feuchtigkeitsmittel auftragen. Auf diese Weise können Orange und Joghurt eine sehr wirksame ayurvedische Behandlung für helle und strahlende Haut sein.

Wie oft sollten Sie tun:Zwei Mal pro Woche.

Vorsichtsmaßnahmen: Spülen Sie das Gesicht nach der Verwendung von Joghurt für Hautaufhellungsmasken und -behandlungen immer gründlich aus.

2. Kurkuma gegen Akne und einen hellen Ton:

Dies ist das beste ayurvedische Kraut gegen strahlende Haut und Akne. Indische Bräute verwendeten lange Zeit Kurkuma-Körperpeelings und Gesichtsmasken, um ihren Körper zu reinigen und zu reinigen. Dies würde für ein gesundes Leuchten sorgen, indem die Haut unmittelbar vor der Hochzeit aufgehellt würde. Akne ist eine entzündliche Erkrankung, bei der die entzündungshemmenden Eigenschaften der Kurkuma-Maske dazu beitragen können, unreine Haut zu beruhigen und die Heilung zu fördern.

Zutaten:

  • Kurkuma.
  • Honig.
  • Joghurt / Milch.

Wie vorzubereiten:

  • Kombinieren Sie in einer kleinen Plastikschüssel ein paar Esslöffel Kurkuma mit Honig, Joghurt oder Milch.
  • Rühren Sie die Mischung.

So bewerben Sie sich:

  • Auf die gereinigte Haut auftragen.
  • 20 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser waschen.

Wie oft sollten Sie tun: Zwei Mal pro Woche

Vorsichtsmaßnahmen:Kurkuma kann Handtücher und Kleidung dauerhaft verschmutzen. Vermeiden Sie daher beim Auftragen einer Kurkuma-Gesichtsmaske das Tragen Ihres Lieblingskleides.

3. Bockshornklee zur Vorbeugung von Falten:

Männer und Frauen jeden Alters suchen immer nach Wegen, um strahlende Haut zu bekommen. Bockshornkleesamen wirken Wunder, um eine strahlende Haut zu erzielen. Dieses Bockshornkleesamen-Heilmittel verleiht dem Gesicht einen sanften Glanz. Bockshornkleesamen sind auch in der Lage, die Haut aufzuhellen. Bockshornklee hat den zusätzlichen Vorteil der Anti-Aging-Hautpflege, weshalb viele Unternehmen, die Anti-Aging-Produkte herstellen, Bockshornklee in ihren Hautcremes und Lotionen verwenden.

Zutaten:

  • Bockshornkleesamen.
  • Milch / Quark.

Wie vorzubereiten:

  • Nehmen Sie 1⁄2 Teelöffel Bockshornkleesamen (Methi Dana) und geben Sie ihn in die Mühle. Produzieren Sie eine pulverförmige Form dieser Samen durch Mahlen.
  • Ein Teelöffel Bockshornkleesamenpulver wird benötigt. Mischen Sie eine kleine Menge Milch oder Quark in einer kleinen Schüssel, um eine Paste mittlerer Konsistenz zu erhalten.

So bewerben Sie sich:

  • Tragen Sie diese Paste gleichmäßig auf das Gesicht auf, lassen Sie es trocknen und waschen Sie es dann mit normalem Wasser ab.

Wie oft sollten Sie tun: Wöchentlich

Vorsichtsmaßnahmen: Bockshornkleesamenpulver muss in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden, damit die Luftfeuchtigkeit das Pulver nicht dämpft oder abgestanden macht.

4. Tulsi-Blätter für helle Haut:

Tulsi-Blätter sind wundersame ayurvedische Kräuter für strahlende Haut. Heiliges Basilikum ist ein außergewöhnliches keimtötendes, fungizides und desinfizierendes Mittel. Die antibakteriellen Eigenschaften von Tulsi helfen bei der Bekämpfung von Pickeln, Akne und Ekzemen. Mit Tulsi können Sie auch gebräunte Haut entfernen und Ihren Teint heller machen.

Zutaten:

  • Tulsi Paste.
  • Milchpulver.
  • Haferflockenpulver.
  • Rosenwasser.

Wie vorzubereiten:

  • Nehmen Sie dazu einen Esslöffel Tulsi-Paste, Milchpulver und Haferflockenpulver. Mischen Sie die drei Zutaten und fügen Sie Rosenwasser hinzu, um eine glatte Paste zu erhalten.

So bewerben Sie sich:

  • Tragen Sie diese Paste auf Ihr Gesicht auf und warten Sie, bis sie getrocknet ist. Waschen Sie Ihr Gesicht nach ca. 15 Minuten mit kaltem Wasser.

Wie oft sollten Sie tun:Verwenden Sie es dreimal pro Woche, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Vorsichtsmaßnahmen: Stellen Sie nach der Verwendung dieser Gesichtspackung sicher, dass Sie Ihre Haut nicht sofort dem Sonnenlicht aussetzen. Daher wäre die Verwendung dieser Gesichtsmaske am Abend eine bessere Idee.

5. Fullers Erde (MultaniMitti) für klare Haut:

Multanimitti gehört heute zu jeder Familie und wird aus verschiedenen Gründen eingesetzt - von der Abkühlung der Haut bis zum Strahlen. Dieser traditionelle Hautpflegebestandteil ist reich an Mineralien wie Silikataluminium, das erhöhte Absorptionseigenschaften bietet, die die Haut frisch und strahlend machen.

Zutaten:

  • MultaniMitti.
  • Tomatensaft.
  • Honig.
  • Zitronensaft.
  • Rohmilch.

Wie vorzubereiten:

  • Mischen Sie Multanimitti-Pulver, Tomatensaft, Honig, Zitronensaft und eine kleine Menge Milch miteinander.

So bewerben Sie sich:

  • Auftragen und 10 Minuten im Gesicht belassen.
  • Mit kaltem Wasser waschen.

Wie oft sollten Sie tun:Verwenden Sie diese Option, um mindestens einmal pro Woche eine strahlende Haut zu erzielen.

Vorsichtsmaßnahmen:Stellen Sie sicher, dass Ihre Paste nicht sehr steif oder wässrig ist.

Ayurvedas alte Heilwissenschaft bietet natürliche und wirksame Heilmittel für fast jedes Hautproblem und die schönsten Behandlungen zur Haut- und Haarverbesserung. Wir haben für Sie die beste ayurvedische Behandlung für helle und strahlende Haut aus diesem alten Archiv ausgewählt. Probieren Sie sie aus und teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, wie sie für Sie gearbeitet haben. Eine ausgewogene Ernährung ist ebenfalls wichtig. Es erhält ein Individuum von innen heraus und wirkt als Quelle positiver Energie. Bleib jung, bleib glücklich!