15 Liste der besten vitamin C-reichen Lebensmittel in Indien

Unter den wichtigen Nährstoffen, die man für einen gesunden Körper und Geist benötigt, spielen Vitamine definitiv eine wichtige Rolle und helfen bei vielen wichtigen Funktionen. Es gibt jedoch viele verschiedene Arten von Vitaminen und eine der essentiellen und häufigsten ist Vitamin C. Innerhalb der verschiedenen Funktionen, die es ausführen kann, Behandlung von Erkältung und Husten, Stärkung der Immunität, Aufbau des Gewebes, Blutgefäße sowie Knochen und die Förderung der Kalziumsynthese sind einige, die Sie kennen sollten. Dadurch wird Ihnen klar, wie wichtig es ist, Vitamin C in die Ernährung aufzunehmen. In der Tat heilt es auch Verletzungen und hilft bei der Verbesserung der Funktionen des Gehirns. Lesen Sie in diesem Artikel die besten vitamin C-reichen Lebensmittel in Indien.

Vitamin C Lebensmittel

Was ist Vitamin C?

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin und wird auch als Ascorbinsäure bezeichnet. Dieses Vitamin wird über die Nieren ausgeschieden und kann im Körper nicht auf natürliche Weise produziert werden. Daher muss es über die Nahrung eingenommen werden. Es ist auch ein wichtiges Antioxidans, das die Bildung von Zellen und Geweben unterstützt.



Wenn Sie über so viele Vorteile von Vitamin C Bescheid wissen, müssen Sie sich überlegen, wie Sie den täglichen Bedarf an diesem Vitamin decken können. Der beste und natürlichste Weg, um den Vitamin C-Spiegel im Körper zu erreichen, sind Nahrungsquellen. Informationen zu den vitamin C-reichen Lebensmitteln finden Sie in der folgenden Anleitung. Es hat die Top 15 solcher Lebensmittel, die ohne Bedenken in Betracht gezogen werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kombination von 2-3 Lebensmitteln pro Tag in den Mahlzeiten in kleinen Portionen auswählen, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Arten von Quellen für Vitamin C:

Vitamin C ist reichlich in natürlichen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse enthalten. Bestimmte Menschen haben jedoch Absorptionsprobleme mit natürlichem Vitamin C und greifen bei Mangel auf synthetische Formen zurück.

Natürliches Vitamin C:Aus Pflanzen, Obst und Gemüse gewonnen.

Synthetisches Vitamin C:Komplett im Labor hergestellt und kann 10% natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Einige von ihnen haben molekulare Ähnlichkeit mit den natürlichen Vitaminen, andere möglicherweise nicht.

Top Vitamin C-reiche Lebensmittel in Indien:

Vitamin C Lebensmittel

Hier haben wir 15 der besten vitamin C-reichen Lebensmittel in Indien aufgeführt, die Sie für ein gesundes Leben in Ihre Ernährung aufnehmen sollten.

1. Gelbe Paprika:

Vitamin C-reiche Lebensmittel in Indien

Etwa 180-185 mg Vitamin C sind in etwa 100 Gramm gelbem Paprika enthalten, was es zu einem der besten Lebensmittel auf der Speisekarte macht, um den täglichen Bedarf an Vitamin C zu decken. Nehmen Sie einen Teil dieses Gemüses in die Nahrung auf für doppelte Vorteile der antioxidativen Eigenschaften.

Vitamin C in 100 Gramm gelbem Paprika:180-185 mg

2. Grünes Blattgemüse:

reich an Vitamin C.

Dunkelgrün gefärbtes Blattgemüse, insbesondere Grünkohl, enthält etwa 100 mg Vitamin C pro 100 Gramm. Darüber hinaus enthalten Mangold, Rübengrün und Spinat alle 100 Gramm mehr als 10 mg Vitamin C. Dies macht die Kategorie der Lebensmittel zu einer der verdienten in der Liste.

Vitamin C in 100 Gramm Grünkohl:120 mg

Vitamin C in 100 Gramm Mangold, Rübengrün und Spinat:Mehr als 10 mg

3. Guaven:

reich an Vitamin C.

Alle 100 Gramm Guave enthalten etwa 230 mg Vitamin C. Dies macht Guaven zu einem leckeren Genuss und zu einer gesunden Option für diejenigen, die den Vitamin C-Bedarf des Tages erfüllen möchten. Eine Guave pro Tag ist in dieser Hinsicht mehr als genug.

Vitamin C in 100 Gramm Guave:230 mg

4. Beeren:

Vitamin C Lebensmittel Liste

Beeren, insbesondere Erdbeeren, sind ein leckerer Weg, um den Bedarf an Vitamin C im Körper zu decken. Eine Tasse geschnittene Erdbeeren enthält ungefähr 95-97 mg Vitamin C bei einem ungefähren Wert. Beeren wie Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren können ebenfalls berücksichtigt werden.

Vitamin C in 1 Tasse Erdbeeren:95-97 mg

5. Kiwi:

Lebensmittel, die Vitamin C enthalten

Kiwis sind in der Regel saftig und lecker, aber wussten Sie, dass sie eines der besten Lebensmittel sind, wenn Sie den Vitamin C-Bedarf im Körper haben möchten? Rund 100 Gramm Kiwi enthalten 92-93 mg dieses Vitamins, was es zu einer Wahl macht, die Sie blind in Betracht ziehen können.

Vitamin C in 100 Gramm Kiwi:92-93 mg

Mehr sehen: Vitamin K-reiche Lebensmittel

6. Orangen:

Vitamin C-Quellen

Orangen sind eine der häufigsten Früchte auf dem Markt. Neben den erforderlichen Mengen an Vitamin C enthält es auch Antioxidantien sowie Ballaststoffe. Man kann sowohl frischen Orangensaft essen als auch extrahieren, um die Vorteile des Vitamingehalts zu nutzen.

7. Kalk:

Lebensmittel mit hohem Vitamin C-Gehalt

Limetten sind möglicherweise nur während der Sommersaison erhältlich, aber Sie sollten wissen, dass es sich um eine der erstklassigen Früchte handelt, die die richtige Menge an Vitamin C enthalten, nach der Sie suchen. Man kann leicht Limetten verwenden, indem man den Saft extrahiert und jeden Tag ein Glas mit etwas Salz trinkt.

8. Schwarze Johannisbeere:

beste Quelle für Vitamin C.

Pro Portion schwarze Johannisbeere erhalten Sie 180 mg Vitamin C, auch wenn es einen dunkelvioletten Farbton hat und es schwierig ist, die hohe Menge dieses Nährstoffs darin zu glauben. Es enthält auch Kalium, Vitamin B5 und Eisen.

Vitamin C in 100 Gramm schwarzer Johannisbeere:180 mg

9. Rosenkohl:

gute Quellen für Vitamin C.

Eine Portion gekochter Sprossen ist vielleicht keine leckere Option, hat aber einen guten Vitamin C-Spiegel und liefert etwa 50 mg. Es enthält viele andere Vitamine sowie Ballaststoffe und Mineralien, aber auch danach wird dieses Essen von Kindern nicht geliebt.

Vitamin C in 100 Gramm Rosenkohl:50 mg

10. Tomaten:

Vitamin C Nahrungsquellen

Neben Vitamin C in frischen Tomaten kann man auch sonnengetrocknete Tomaten probieren, die eine konzentrierte Form dieses Nährstoffs enthalten. Es ist eines der gängigen Gemüsesorten, die in allen Haushalten erhältlich sind und daher für die Erreichung der Vitamin C-Ziele zugänglich sind. 100 Gramm Tomaten enthalten etwa 100 mg Vitamin C. Dies entspricht etwa mehr als 170% des täglichen Bedarfs.

Vitamin C in 100 Gramm Tomaten:39 mg

Mehr sehen: Quellen von Vitamin E.

11. Kohl:

natürliche Vitamin C-Quellen

Jedes Gemüse, das zur Kohlfamilie gehört, hat die richtigen Mengen an Vitamin C, um Ihren täglichen Bedarf zu decken. Rohkohl ist eine der besten Optionen, die Sie hier einnehmen können, wenn Sie alle Vorteile nutzen möchten.

12. Melonen:

Lebensmittel mit Vitamin C.

Egal, ob es sich um Melonen oder Wassermelonen handelt, jeder Teil dieser Familie ist wieder eine Lebensmittelkategorie mit hohem Vitamin C-Gehalt. Honigtau und Kantalupe enthalten die besten Vitamin C-Werte.

13. Erbsen:

Vitamin C Lebensmittel

Frische Erbsen direkt vom Bauernhof sind eine der besten Optionen für Vitamin C und Antioxidantien. Diese helfen bei der Vorbeugung sowie einer natürlichen Behandlung von Katarakten. Erbsen sollten in kleinen Portionen in die Ernährung aufgenommen werden, um das Beste daraus zu machen.

14. Ananas:

beste Vitamin C Lebensmittel

Diese tropische Frucht hat Enzyme, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und einen doppelten Vorteil für einen hohen Vitamin C-Spiegel haben. Pro Tasse frische Ananas können Sie etwa 24-25 mg dieses Nährstoffs erhalten. Dies hilft bei der Stärkung der Immunität sowie bei der Stimulierung der Heilung. Es hält auch Augen und Herzen gesund.

Vitamin C in 1 Tasse frischen Ananas:24-25 mg

15. Rüben:

Lebensmittel mit hohem Vit. c

Neben Vitamin C gibt es auch einige essentielle Aminosäuren in Rüben, was es zu einem der perfekten Lebensmittel auf der Speisekarte macht. Sie können rohe Rüben im Salat haben oder sie in die Gerichte aufnehmen, um die Vorteile von Vitaminen zu nutzen, die bei der Zerstörung freier Radikale helfen und so die Immunität stärken und Krankheiten fernhalten.

Mehr sehen: Quellen von Vitamin D.

Top 5 Vitamin C Produkte in Indien:

1. Das beste Vitamin C des Arztes 1000 mg - 120 Anzahl:

Diese Marke bietet eine der besten Quellen für Vitamin C-Kapseln. Sie werden in Schottland hergestellt und bieten die beste Qualität an Ascorbinsäure, die für das Wachstum von Gewebe und Enzymen im Körper benötigt wird. Diese sind für Vegetarier geeignet und enthalten hochwertiges Vitamin C. Diese Kapseln helfen auch bei der Neutralisierung von oxidativem Stress.

2. JETZT Lebensmittel Vitamin C-1000:

Diese Marke bietet Vitamin C-Tabletten in C-1000-Dosierung an. Diese Tabletten versorgen den Körper mit dem essentiellen Vitamin C, um Zellen zu reparieren und den Körper vor Oxidation zu schützen. Die Tabletten werden mit Hagebutten gemischt, die eine natürliche Quelle für Vitamin C sind und auch einen Synergisten darstellen.

3. Nature's Bounty Vitamin C, 500 mg, zeitliche Freisetzung:

Die Prämie der Natur bietet Vitamin C-Kapseln in C-500-Potenz. Es handelt sich um Kapseln mit verzögerter oder zeitlicher Freisetzung, die das Vitamin in bestimmten Zeitabständen in den Körper abgeben. Diese Kapseln sind leicht zu schlucken und werden von vielen Anwendern gut bewertet. Sie werden für Menschen mit niedrigem Immunsystem empfohlen und haben sich bei der Bekämpfung vieler Krankheiten wie Grippe und Infektionen als wirksam erwiesen.

4. Natürliche Faktoren, Vitamin C, zeitliche Freisetzung:

Natürliche Faktoren Vitamin C-Tabletten haben eine Wirksamkeit von 1000 mg. Sie werden zur Bekämpfung von Infektionen und zur Stärkung des Immunsystems empfohlen. Sie werden in Kanada hergestellt und sind bekannt für den besten Antioxidationsschutz. Diese Tablets werden von den Anwendern als gut bewertet und sind auf dem indischen Markt erhältlich.

5. Traubenkernextrakt von Vista Nutrition 100 mg - 60 Kapseln:

Diese Kapseln enthalten die konzentrierteste Form von Traubenkernextrakt, die die Zellen vor Schäden schützt. Diese Nahrungsergänzungsmittel haben eine Wirksamkeit von 500 mg Vitamin C und enthalten Polyphenole. Sie sind sehr gut für Vegetarier geeignet und werden zur Stärkung des Immunsystems empfohlen. Diese Tabellen bieten einen antioxidativen Schutz und schützen den Körper vor vielen Infektionen.

Nebenwirkungen von Vitamin C-reichen Lebensmitteln:

Vitamin C ist wichtig für den menschlichen Körper und muss in Ihre Ernährung aufgenommen werden. Bestimmte Lebensmittel aus Vitamin C können jedoch Nebenwirkungen verursachen:

  • Lebensmittel wie Limette, Orange und andere Zitrusfrüchte können Säure, Magenverstimmung und Rückfluss verursachen.
  • Wenn Sie Nierenerkrankungen haben, müssen Sie die Einnahme von Vitamin C-Lebensmitteln wie Obst und grünem Gemüse vermeiden.
  • Zu viel Vitamin C kann Kopfschmerzen, Schwindel, Sodbrennen und Krämpfe verursachen.
  • Sie können auch Rötung und Wärme der Haut spüren.

Vitamin C-reiche Lebensmittel können im Allgemeinen sicher konsumiert werden. Wenn Sie nicht gegen das Lebensmittel allergisch sind, verursachen sie keine größeren Nebenwirkungen. Es wird auch empfohlen, den Tag mit einem Glas Limettenwasser zu beginnen, um die tägliche Dosis Vitamin C zu erhalten. Studien belegen außerdem, dass Menschen, die täglich Vitamin C-reiche Lebensmittel konsumieren, sehr seltener Infektionen wie z Grippe, Fieber usw. Diese Lebensmittel fördern auch eine gesund aussehende Haut, die lange jung bleibt.