18 Leistungsstarke immunstärkende Lebensmittel

Ein gesunder Körper und Geist machen einen Menschen aus und helfen ihm, im Leben voranzukommen. Ob im beruflichen oder im persönlichen Bereich, nur ein fit Körper und Geist können ein reibungsloses und stressfreies Leben führen. Oft kommt es jedoch vor, dass verschiedene äußere Faktoren und Fremdpartikel in der Umgebung in den Körper gelangen und Infektionen und Beschwerden verursachen. Der Körper wurde so entwickelt, dass er Zellen erzeugt, die solche Infektionen, die Viren und Bakterien verursachen, bekämpfen und abwehren. Dies ist allgemein als Immunität bekannt. Die wirksame Lösung für eine verbesserte Immunität besteht darin, regelmäßig immunitätsfördernde Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Leistungsstarke immunstärkende Lebensmittel

Diese Lebensmittel sind reich an Nährstoffen und Grundnahrungsmitteln, die für das Wohlbefinden eines Menschen erforderlich sind. Lebensmittel, die die Immunität stärken, können Ihnen helfen, zu verhindern, dass Sie zu normaler Krankheit werden. Diese Lebensmittel sind alle natürlich verfügbar, um den Körper mit Vitaminen und Mineralien zu versorgen und das System zu stärken.



Probieren Sie sie aus und erweitern Sie Ihr Wissen über Lebensmittel, um die Immunität zu erhöhen.

Beste Lebensmittel zur Erhöhung der Immunität:

1. Joghurt:

Joghurt

Eines der erstklassigen Lebensmittel, das zur Stärkung der Immunität beiträgt, ist Bio- und Naturjoghurt. Probiotika, die auch als gute Bakterien in diesem Lebensmittel bekannt sind, wirken als lebende aktive Kulturen, die dazu beitragen, das System von schlechten Bakterien und Toxinen zu reinigen. In diesem Fall werden ca. 2 Schüsseln Joghurt empfohlen, die zu den besten Nahrungsmitteln für die Immunität zählen.

2. Vollkornprodukte:

Vollkorn

Vollkornprodukte wie Gerste und Hafer sind wieder einige der Lebensmittel, die zur Erreichung der Ziele einer guten Immunität beitragen. Beta-Glucan ist eine Art Faser in diesen, die sowohl antioxidative als auch antimikrobielle Eigenschaften hat, um das System von Viren und Bakterien zu reinigen. Es stärkt sowohl die Immunität als auch die Heilkräfte des Körpers.

3. Knoblauch:

Knoblauch

Neben antiviralen Eigenschaften und antimikrobiellen Vorteilen enthält Knoblauch auch Allicin, das bei der effizienten Bekämpfung von Bakterien und Viren im Körper hilft. Zusammen mit der Behandlung von Infektionen kann Knoblauch, wenn er in die tägliche Ernährung aufgenommen wird, die Immunität auf lange Sicht stärken und Ihnen große Vorteile bringen.

4. Hühnersuppe:

Hühnersuppe (2)

Es gibt entzündungshemmende Mittel in Hühnersuppe, die bekanntermaßen Erkältungen und Husten behandeln, indem sie nicht nur den Schleim verdünnen, sondern auch die Kampfkraft des Körpers verbessern. Dieses immunitätsfördernde Essen ist ein Leckerbissen, das Sie 2-3 Mal pro Woche genießen können. Es muss in erheblichem Maße helfen.

5. Schalentiere:

Schaltier

Selen ist eine Art Protein, das nicht nur in Schalentieren, sondern auch in Hummern und Krabben enthalten ist. Dies hilft beim Ausspülen des Virus und der Bakterien, die Infektionen im Körper verursachen. Zwei Portionen in einer Woche tragen dazu bei, die Immunität in hohem Maße zu erhöhen.

6. Pilze:

Pilz

Zytokine sind einige Zellen, von denen bekannt ist, dass sie Infektionen im Körper bekämpfen. Eine Portion Pilze hilft bei der Erhöhung dieser Zellen und stärkt so die Immunität. Polysaccharide sind auch in der Nahrung vorhanden, die das Immunsystem unterstützt.

7. Tee:

Pfefferminztee

Schwarzer Tee und grüner Tee sind zwei Versionen, mit denen Sie die gewünschten Ergebnisse für das Immunsystem erzielen können. In beiden ist L-Theanin enthalten, eine Aminosäure, die Gesundheit und Immunität unterstützt. Decaf-Versionen profitieren ebenfalls.

8. Ingwer:

Ingwer

Sesquiterpene sind eine Chemikalie, die in guter Menge in Ingwer enthalten ist und gegen Rhinoviren wirkt, die für Erkältungs- und Husteninfektionen verantwortlich sind. Ingwertee oder auch Ingwer zu sich zu nehmen, hilft als Immunitätsverstärker.

9. Süßkartoffeln:

Süßkartoffel

Es gibt Vitamin A, Süßkartoffeln, die helfen, Hautinfektionen fernzuhalten und abzuwehren, indem sie das Immunsystem stärken. Sie können Süßkartoffeln mindestens 2-3 Mal pro Woche in die Ernährung aufnehmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

10. Honig:

Honig

Die medizinischen, antioxidativen und antimikrobiellen Eigenschaften von Honig zusammen mit Heilmitteln machen ihn zu einer perfekten immunitätsfördernden Nahrung, die in die Ernährung aufgenommen werden kann, insbesondere wenn Sie mit Infektionen konfrontiert sind. Versuchen Sie, Honig in Tees zu nehmen, um perfekte Ergebnisse zu erzielen.

11. Zitrusfrüchte:

Zitrusfrüchte

Jede Art von Zitrusfrüchten, die Sie pflücken, hat einen guten Vitamin C-Gehalt. Es gibt riesige Mengen an Antioxidantien, die bei jeder Art von Infektionen und Beschwerden Wunder wirken können. Sie können erwägen, frische Säfte aus Zitrone, Limetten oder Orangen einzunehmen oder als Obst in die Ernährung aufzunehmen.

Mehr sehen: Proteinreiches indisches Essen

12. Schwarzer Pfeffer:

Schwarzer Pfeffer

Piperin ist eine Verbindung, die in schwarzem Pfeffer enthalten ist und die Immunität stärkt. Es hält auch Fieber zusammen mit Erkältungs- und Husteninfektionen fern. Gleichzeitig linderte schwarzer Pfeffer die Schmerzen in hohem Maße.

13. Einige Gewürze:

Gewürze

Oregano, Thymian, Salbei und Rosmarin sind einige der getrockneten Kräuter, die nicht nur den Geschmack des Lebensmittels verbessern, sondern auch die Immunität stärken. Alles, was Sie tun müssen, ist, den ganzen Tag über Salate, Sandwiches und andere Gerichte darüber zu streuen.

Mehr sehen: Schilddrüsen-Lebensmittel zu vermeiden

14. Vitamin D Ergänzungen:

Vitamin D Ergänzungen

Auf dem Markt sind Vitamin-D-Kapseln erhältlich, die in der richtigen Dosis Teil der Ernährung sein können, um sicherzustellen, dass die Immunität effizient gestärkt wird. Fragen Sie einen Fachmann, wie viel Vitamin D täglich dafür eingenommen werden sollte.

15. Rindfleisch:

Rindfleisch

Zink ist ein Mineral, das für die fehlerfreie Entwicklung der weißen Blutkörperchen sehr wichtig ist. Rindfleisch ist das Produkt, das Zink in guten Mengen enthält, und ein Teil davon 1-2 Mal in der Woche kann einen großen Beitrag zur Verbesserung der Immunität und zur Bekämpfung von Krankheiten und Infektionen leisten. Stellen Sie sicher, dass Sie hier mageres Rindfleisch berücksichtigen. Täglich können auch etwa 30 Gramm Rindfleisch eingenommen werden.

Mehr sehen: Lebensmittel reich an Kohlenhydraten

16. Brokkoli:

Brokkoli ist ein kraftvolles Lebensmittel, das das Immunsystem stärken kann. Es enthält viel Kalzium, Magnesium und Kalium, die das Nervensystem stärken und den Blutdruck regulieren können. Es ist auch eine reichhaltige Quelle an Vitamin K und Vitamin C, die eine gute Knochengesundheit fördern können. Dieses antioxidantienreiche Gemüse kann Zellschäden durch freie Radikale bekämpfen und den Körper reparieren. In Brokkoli enthaltenes Zink und Selen können Ihr System zur Bekämpfung von Krankheiten stärken.

17. Kurkuma:

Kurkuma hilft bei der Stärkung Ihres Immunsystems, indem es dem Körper hilft, Krankheiten zu bekämpfen, die Bakterien verursachen. Dieses erstaunliche Gewürz verleiht Ihrem Gericht nicht nur Farbe und Geschmack, sondern kann auch Krankheiten in Schach halten. Curcumin ist eine Verbindung, die in Kurkuma enthalten ist und für seine entzündungshemmenden Eigenschaften verantwortlich ist. Es kann hauptsächlich gegen Symptome wie Erkältung, Husten, Halsschmerzen, Lungeninfektionen, Wunden und andere bakterielle Infektionen kämpfen. Es wird am besten in Pulverform eingenommen.

18. Papaya:

Papaya ist ein super Essen mit immensen gesundheitlichen Vorteilen. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für ein gestärktes Immunsystem unerlässlich sind. Es hilft bei der besseren Verdauung, um die Energieversorgung des Körpers zu erhöhen. Papaya ist auch eine reichlich vorhandene Quelle für die Vitamine C, K, A, B, die zur Stärkung der Immunität unerlässlich sind. Es ist reich an Kalzium, Kalium, Kupfer und Magnesium, die eine gute Knochengesundheit fördern und das reibungslose Funktionieren des Körpers unterstützen.

Immunität ist sehr wichtig für den Körper. Wenn Sie häufig krank werden, können Sie sich auf Ihr Zuhause beschränken und Ihr Leben behindern. Ein gutes Immunsystem kann Krankheiten vorbeugen und Sie immer bereit machen. Kein Regen oder Sonne kann dich krank machen. Zusammen mit einem nahrhaften, kann die Aufrechterhaltung eines guten Trainingsregimes und eines gesunden Lebensstils Ihnen helfen, ein besseres Immunsystem zu erreichen. Probieren Sie diese Top-Lebensmittel und verabschieden Sie sich von Krankheiten.

Bildquelle:Shutterstock