25 Mittel gegen Bettnässen zu Hause

Bettnässen ist unwillkürliches Wasserlassen im Schlaf. Es ist ein häufiges Ereignis bei Kindern. Auch ältere Erwachsene, die an Inkontinenz leiden, haben das Problem der Bettnässen. Die meisten Kinder erreichen im Alter von 4 Jahren einen gewissen Grad an Blasenkontrolle. In einigen Fällen kann Bettnässen auch ein Symptom für eine Grunderkrankung bei Erwachsenen sein. Bettnässen kann aufgrund vieler physischer und emotionaler Faktoren auftreten. Erfahren Sie unten mehr über Hausmittel gegen Bettnässen.

Heilmittel gegen Bettnässen zu Hause

Was ist Bettnässen (Nocturnal Enuresis)?

Nächtliche Enuresis ist der unbeabsichtigte Durchgang von Urin im Schlaf. Der medizinische Begriff für Bettnässen ist Enuresis. Dies kann sowohl tagsüber als auch nachts erfolgen. Ein anderer Begriff für Enuresis ist Harninkontinenz. Eine Reihe von Faktoren sind mit dem erhöhten Risiko von Bettnässen und dem Grund zum Wasserlassen während des Schlafes verbunden. Es wird als normaler Teil der Kindheit bis zum Alter von 5 Jahren angesehen.



Ursachen der Bettnässen:

Bettnässen bei Kindern:

Die Mehrheit der Kinder, die das Bett nass machen, hat keine Grunderkrankung und tut dies auch nicht absichtlich. Es gibt zwei Arten von Ursachen für Bettnässen bei Kindern. Primäres Bettnässen und sekundäres Bettnässen. Primäres Bettnässen ist Bettnässen, das seit frühester Kindheit ohne Unterbrechung auftritt. Sekundäres Bettnässen ist Bettnässen, das nach einem signifikanten Zeitraum (ungefähr sechs Monate) wieder beginnt. Primäres Bettnässen tritt auf, wenn das Kind das Gefühl nicht erkennt, dass die Blase voll ist und ohne Erwachen weiter schläft. Sekundäres Bettnässen kann als Zeichen eines zugrunde liegenden medizinischen oder emotionalen Problems auftreten. Das Kind hier hat eher andere Symptome wie Bettnässen am Tag.

Bettnässen aufgrund von Stress tritt in einer stressigen häuslichen Umgebung auf, in der sich die Eltern streiten. Ebenso können Ereignisse wie der Beginn einer neuen Schule zu Bettnässen führen, da sie das Kind, das Angst hat, emotional betreffen.

Bettnässen bei Erwachsenen:

Eine Reihe von zugrunde liegenden medizinischen Problemen verursachen Bettnässen bei Erwachsenen. Der häufigste medizinische Grund für Bettnässen ist Harninkontinenz. Dies kann aufgrund von körperlichen Veränderungen wie Schwangerschaft, Geburt, Alter, Wechseljahren, Hysterektomie, vergrößerter Prostata usw. auftreten.

Menschen, die an Typ-I-Diabetes leiden, haben einen hohen Zuckergehalt im Blut. Diabetiker neigen dazu, einen erhöhten Durst zu haben, was sie dazu veranlasst, viel Wasser zu trinken. Dies führt zu einer Erhöhung des Urinausstoßes und damit zu einem häufigen Harndrang.

Auch Verstopfung kann zu Bettnässen führen, wenn zu viel Stuhlansammlung die Blasenkapazität zum Halten des Urins verringert und zu Bettnässen führt.

Bestimmte neurologische Störungen wie Multiple Sklerose, Schlaganfall, Parkinson oder eine Wirbelsäulenverletzung können die Blasenkontrolle beeinträchtigen und Harninkontinenz verursachen. Diese können alle Bettnässen verursachen.

Unter den Gründen für Bettnässen bei Erwachsenen verlieren die Blasenmuskeln ab einem Alter ihre Kraft und erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer unfreiwilligen Urinfreisetzung.

25 Hausmittel gegen Bettnässen:

Die Top 25 Hausmittel gegen Bettnässen werden unten diskutiert:

1. Kräutertee zum Bettnässen:

Kräutertee zum Bettnässen

Kräutertees wirken Wunder, wenn es darum geht, Auslöser von Bettnässen bei älteren Kindern zu reduzieren. Es gibt Kräuter wie Bärentraube, Schachtelhalm und Eichenrinde, die für diesen Zweck wirksam sind.

Anforderung:

  • Bearberry,
  • Schachtelhalm,
  • Eichenrinde

Prozess:

Nehmen Sie kleine und gleiche Mengen der Bärentraube, des Schachtelhalms und der Eichenrinde in ein Gefäß und lassen Sie sie mit Wasser kochen. Diese Lösung einweichen und abseihen und abkühlen lassen. Geben Sie dem Kind vor dem Schlafengehen den angespannten, abgekühlten Tee mit einem Schuss Honig, um diesem Tee einen angenehmen Geschmack zu verleihen.

Wie lange und wann:Trinken Sie diesen Tee zweimal täglich und eine Tasse vor dem Schlafengehen

Vorsichtsmaßnahmen:Es gibt keine Nebenwirkungen mit diesem Kräutertee.

Siehe auch: Natürliche Heilmittel gegen Schnarchen

2. Indische Stachelbeere:

Indische Stachelbeere: Hausmittel gegen Bettnässen

Indische Stachelbeere oder Amla sind als natürliche Heilmittel bekannt und eignen sich hervorragend zur Stärkung der Blasenmuskulatur.

Anforderung:

  • Stachelbeere oder Amla.

Prozess:

  • Eine Amla zerdrücken und einen Esslöffel Saft herausnehmen. Mischen Sie es mit einer Prise Kurkuma und Honig.

Wie lange und wann:Geben Sie es dem Kind jeden Morgen regelmäßig.

Vorsichtsmaßnahmen:Indische Stachelbeere kann bei manchen Menschen das Risiko von Blutungen und Blutergüssen erhöhen.

3. Zimt zum Bettnässen:

Zimt

Unter den Hausmitteln zur Verhinderung von Bettnässen ist dieses Gewürz ein bewährtes Mittel zur Heilung von Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Anforderung:

  • Zimt.

Prozess:

  • Kauen Sie auf einem Stück Zimtstange. (ODER). Machen Sie es für ein Kind attraktiver, indem Sie Zimtpulver auf eine Scheibe Butterbrot mit Zucker auftragen.

Wie lange und wann:Mach das täglich.

Vorsichtsmaßnahmen:Zimt kann bei manchen Menschen Allergien auslösen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie nicht gegen dieses Gewürz allergisch sind.

4. Cranberry-Saft:

Cranberry-Saft: Hausmittel gegen Bettnässen

Dies ist ein weiteres großartiges Hausmittel gegen Bettnässen, da es auf die Stärkung der Blasen- und Harnwegsmuskulatur spezialisiert ist und sich sehr positiv auf die Niere auswirkt. Obwohl Sie vermeiden sollten, den Kindern Flüssigkeiten zu geben, bevor Sie das Kind ins Bett bringen, kann Cranberrysaft sicher gegeben werden.

Anforderung:

  • Cranberrysaft.

Prozess:

  • Geben Sie den Cranberry-Saft eine Stunde, bevor Sie das Kind nachts ins Bett schicken.

Wie lange und wann:Sie können dies täglich tun.

Vorsichtsmaßnahmen:Zu viel Cranberrysaft kann Durchfall verursachen.

Siehe auch: Beste Schlafpositionen für besseren Schlaf

5. Jaggery-Behandlung gegen Bettnässen:

Jaggery zum Bettnässen

Es ist bekannt, dass Jaggery Wärme im Körper abgibt. Wenn es Kindern gegeben wird, hält es sie daher von innen warm und verhindert die unfreiwillige Freisetzung von Urin im Schlaf.

Anforderung:

  • Jaggery

Prozess:

  • Fügen Sie Jaggery zu einer Tasse Milch hinzu

Wie lange und wann:Idealerweise sollte es dem betroffenen Kind jeden Morgen gegeben werden.

Vorsichtsmaßnahmen:Stellen Sie sicher, dass Sie nicht allergisch gegen Jaggery sind

6. Honig zum Bettnässen:

Honig: Hausmittel gegen Bettnässen

Eine andere Behandlung gegen Bettnässen zu Hause ist Honig und ein Teil der pflanzlichen Heilmittel gegen Bettnässen. Es wird mehreren Inhaltsstoffen zur Behandlung von Bettnässen zugesetzt und kann auch einzeln zur Behandlung dieses Problems bei Kindern verabreicht werden. Geben Sie ihnen eine Stunde vor dem Schlafengehen einen Löffel Honig.

Anforderung:

  • Honig.

Prozess:

  • Gib einen Teelöffel Honig.

Wie lange und wann:Honig ist eine Stunde vor dem Schlafengehen zu geben.

Vorsichtsmaßnahmen:Überprüfen Sie auf Allergien und andere Nebenwirkungen.

7. Senfkörner:

Senfkörner zum Bettnässen

Senfkörner helfen bei Harnwegsinfekt Bettnässen. Mit dieser Methode kann das Bettnässungsproblem in einem Monat behandelt werden. Wenn nicht, wird es minimiert und vollständig verschwinden.

Anforderung:

  • Senfkörner.

Prozess:

  • Mahlen Sie die gelben Senfkörner und geben Sie sie in eine Tasse warme Milch.

Wie lange und wann:Lassen Sie das Kind dies jede Nacht eine Stunde vor dem Schlafengehen trinken.

Vorsichtsmaßnahmen:Überprüfen Sie, ob das Kind gegen Senf allergisch ist.

8. Olivenöl kann Bettnässen stoppen:

Olivenöl kann das Bettnässen stoppen

Ein weiteres wirksames Hausmittel gegen Bettnässen ohne Komplikationen ist Olivenöl. Es ist eine ausgezeichnete und beruhigende Art, Bettnässen zu heilen.

Anforderung:

  • Olivenöl.

Prozess:

  • Erwärmen Sie das Öl einfach und tragen Sie es täglich auf den Bauchbereich des Kindes auf, insbesondere im und um den Nabel.

Wie lange und wann:Mach das täglich.

Vorsichtsmaßnahmen:Olivenölallergie ist nicht häufig. Stellen Sie sicher, dass das Kind nicht allergisch dagegen ist.

Siehe auch: Vorteile von Olivenöl

9. Trockenfrüchte:

Trockenfrüchte: Hausmittel gegen Bettnässen

Trockenfrüchte wie Rosinen sind wunderbar für die Gesundheit sowie für Heilungsprobleme in der Blase und den Harnwegen und ideal für Hausmittel zur Verhinderung von Bettnässen. Versuchen Sie diese Mittel religiös, und sie werden definitiv Ergebnisse zeigen.

Anforderung:

  • Rosinen.

Prozess:

  • Geben Sie dem Kind vor dem Schlafengehen einen Snack mit 3 Mandeln und 2 Rosinen.

Wie lange und wann:Tun Sie dies, bis signifikante Fortschritte erzielt wurden.

Vorsichtsmaßnahmen:Überprüfen Sie, ob das Kind gegen eines dieser Elemente allergisch ist.

10. Kegel-Übungen zum Bettnässen:

kegel exercise

Das beste Hausmittel gegen Bettnässen wären einige starke, aber grundlegende Übungen für Bauch und Blase. Dies ist hilfreich, um Gründe für Bettnässen bei Erwachsenen zu beseitigen. Diese Beckenbodenübungen stärken die Muskeln des Kerns, so dass sich Ihre überreaktive Blase nachts nicht loslässt. Dies gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Mehr sehen: Wie man Kegel-Übung macht

11. Obstsalat:

Fruchtsalat

Gehackt, in Scheiben geschnitten und gewürfelt, ist dies eine spezielle Diät aus Orangen, Zitronen, verschiedenen Beeren- und Kiwisorten, die natürliche Heilmittel gegen Bettnässen bietet. Diese mit Saft gefüllten Früchte können das natürliche Wasser in unserem Körper ergänzen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass diese Säfte dick und konzentriert sind und den Wasserdurst des Körpers stillen, ohne der Blase Flüssigkeit hinzuzufügen.

Anforderung:

  • Das Sortiment an Früchten wie Orangen, Beeren und Kiwis.

Prozess:

  • Diese Früchte hacken und würfeln, um einen Obstsalat zu erhalten.

Wie lange und wann:Tun Sie dies, bis Fortschritte sichtbar werden.

Vorsichtsmaßnahmen:Stellen Sie sicher, dass das Kind nicht gegen Früchte allergisch ist.

12. Ermutigen Sie zur doppelten Entleerung:

Double Voiding ist eine Methode für Kinder und Erwachsene. Sie müssen Ihre Blase einmal leeren, bevor Sie mit Ihrem Schlafenszeitritual beginnen. Sie müssen Ihr Schlafenszeitritual beenden, indem Sie es noch einmal versuchen, bevor Sie sich für die Nacht zurückziehen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Blase beim Schlafengehen vollständig leer ist, was die Möglichkeiten der Bettnässen verringern würde.

13. Apfelessig:

Apfelessig zum Bettnässen

Apfelessig ist nützlich zum Bettnässen. Es hilft bei Verstopfung und wirkt als wirksame Entgiftung.

Anforderung:

  • Apfelessig.

Prozess:

  • Apfelessig gemischt mit einem Glas Wasser und einem halben Teelöffel rohem Honig, der das PH-Gleichgewicht Ihres Körpers aufrechterhält und verhindert, dass der Säuregehalt steigt, was das Bettnässen unterstützt.

Wie lange und wann:Mach das täglich.

Vorsichtsmaßnahmen:Es ist selten, allergisch gegen Apfelessig zu sein. Bitte achten Sie auf Nebenwirkungen.

14. Banane kann Bettnässen stoppen:

Hausmittel gegen Bettnässen Banane

Hausmittel gegen Bettnässen sind die Bananen. Banane ist reich an Kalium, das nicht nur ernährungsphysiologisch, sondern auch zur Aufrechterhaltung des Natriumspiegels in Ihrem Körper für den Körper nützlich ist. Abgesehen davon ist Banane ein natürliches Bindemittel und wirkt als Muskelbindemittel, das ein Verrutschen der Blase auch bei Kindern und Erwachsenen verhindert.

15. Vermeiden Sie das Trinken von Flüssigkeiten vor dem Schlafengehen:

Vermeiden Sie das Trinken von Flüssigkeiten

Wenn Sie sich kurz vor dem Schlafengehen viel Flüssigkeit zu sich nehmen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind die Möglichkeit hat, sein Bett bis Mitternacht zu benetzen. Es ist besser, das Trinken von Wasser vor und nach dem Abendessen zu begrenzen und Getränke mit Koffein zu vermeiden. Vermeiden Sie abends übermäßige Wasseraufnahme und kurz vor dem Schlafengehen.

16. Vermeiden Sie Schokolade:

Schokolade

Sie müssen sich fragen, wie Sie das Bettnässen stoppen können, indem Sie sich von Pralinen fernhalten? Dies gilt am häufigsten für Kinder, die viel Schokolade zu sich nehmen. Ähnlich wie Kaffee oder Tee enthält auch Schokolade Koffein, ein Diuretikum, das eine überaktive Blase fördert.

17. Schwarzer Essig, um Gerüche zu vermeiden:

schwarzer Essig

Bei einer Bettnässungsbehandlung würden Sie alle Ihre Sinne zusammen einsetzen, um diesen Prozess zu bekämpfen. Man kann schwarzen Essig verwenden, um den Geruch von Natursekt von Ihrer Bettdecke zu entfernen. Eine Studie ergab, dass bei Kindern, die Bettnässen verursachen, Ihr Geruchssinn selbst im Schlaf am besten funktioniert und der Geruch von Urin das Bettnässen fördert.

18. Fenchelsamen zum Bettnässen:

Fenchelsamen als Hausmittel gegen Bettnässen

Unter den pflanzlichen Heilmitteln gegen Bettnässen werden die Fenchelsamen gemahlen und zu einem Tee gebraut, um Ihre Bettnässenprobleme zu lösen. Fenchelsamen haben sich wissenschaftlich als wirksam bei Bettnässungsproblemen erwiesen. Wenn es sich um ein Kind handelt, können Sie es jederzeit mit einem warmen Glas Sojamilch und einer Handvoll Fenchelsamen in den Tag starten lassen.

19. Rotes Fleisch:

rotes Fleisch

Rotes Fleisch ist eine starke Quelle für eine starke Ernährung, aber dies ist nicht der einzige Grund, warum rotes Fleisch dazu ermutigt wird, Bettnässen vorzubeugen. Dieses Fleisch stärkt den Kernmuskel und sorgt dafür, dass er auch im Schlaf nicht entspannt oder entspannt ist. Dies ermöglicht keinen unwillkürlichen Urinfluss während des Schlafes, was Sie beim Aufwachen unterstützt.

20. Belohnen Sie ihre Bemühungen:

belohnen ihre Mühe

Dies ist insbesondere ein Tipp für Eltern, die unter dem Bettnässen ihres Kindes leiden. Dies ist eher ein physiologischer Gedanke als eine Regel. Jedes Mal, auch tagsüber, wenn sie auf die Toilette gehen, schätzen und ermutigen Sie sie, eine Eigenschaft, die Ihr Kind auch nachts beibehalten wird.

21. Walnuss und Rosinen:

Walnuss und Rosinen zum Bettnässen

Dies ist eines der beliebtesten Hausmittel, um Bettnässen vorzubeugen. Dies ist vorteilhaft und bei Kindern beliebt. Was es noch spezieller macht, ist, dass Kinder es lieben, dies als Belohnung zu haben.

Anforderung:

  • 2 Walnüsse.
  • 5 Rosinen.

Prozess:

  • Geben Sie dem Kind vor dem Schlafengehen Walnuss und Rosinen.

Wie lange und wann:Sie können dies täglich tun, bis sich eine Verbesserung ergibt.

22. Vermeiden Sie das Rauchen:

Rauchen vermeiden

Rauchen kann zu einer überaktiven Blase führen und häufiges Wasserlassen verursachen. Chronische Raucher haben Hustenkrämpfe, die auch als Raucherhusten bekannt sind, was wiederum zu einem Urinverlust führt. Rauchen ist auch mit Stressharninkontinenz verbunden, bei der aufgrund eines plötzlichen Drucks auf die Blase bei Aktivitäten wie Niesen, Bewegung und Lachen Urin austritt.

23. Kirschen helfen, Bettnässen zu stoppen:

Kirschen: Hausmittel gegen Bettnässen

Kirschen sind reich an Ballaststoffen und eine gute Quelle für Vitamine und Mineralien, einschließlich Kalzium und Kalium. Sie können der Ernährung von Kindern hinzugefügt werden, da alle darin enthaltenen Eigenschaften dazu beitragen, Bettnässen vorzubeugen.

Anforderung:

  • Kirschen.

Prozess:

  • Kinder können Kirschen als Obst essen oder sie können zu Desserts hinzugefügt werden, um sie in ihre Ernährung aufzunehmen.

Wie lange und wann:Verwenden Sie diese Option, bis Fortschritte beim Bettnässen festgestellt werden.

Vorsichtsmaßnahmen:Kirsche kann selten eine Allergie auslösen, aber stellen Sie sicher, dass das Kind keine Nebenwirkungen hat.

24. Petersilie zum Bettnässen:

Petersilie zum Bettnässen

Petersilie ist ein wichtiges Kraut, das, wenn es mit Ihrem täglichen Gericht gemischt wird, Ihre Möglichkeiten des Bettnässen verhindern kann. Es ist ganz natürlich, dass Sie als Food-Enthusiast mit verschiedenen Petersiliengerichten experimentieren, damit die Güte dieses Krauts nicht eintönig wird.

Anforderung:

  • Petersilienblätter.

Prozess:

  • Lassen Sie Ihr Kind vor dem Schlafengehen ein paar Petersilienblätter kauen. Es kann auch zu den Mahlzeiten hinzugefügt werden.

Wie lange und wann:Lassen Sie das Kind dies essen, bis sich eine Besserung ergibt.

Vorsichtsmaßnahmen:Der Verzehr großer Mengen Petersilie kann zu Anämie führen. Verwenden Sie sie daher in Maßen.

25. Mandel in Milch:

Mandel in Milch: Hausmittel gegen Bettnässen

Mandelmilch ist das perfekte Morgengetränk für ein Bettnasser. Mandeln mit den Vorteilen von Kalzium können den Muskeln Elastizität und Kraft verleihen, sodass Ihre Blase keine eigenen Entscheidungen treffen kann. Es ist eines der besten und natürlichsten Hausmittel gegen Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Anforderung:

  • Mandeln,
  • Wasser.

Prozess:

  • Die Mandeln blanchieren, die Haut entfernen, nun 3 Tassen Wasser hinzufügen und durch einen Mixer laufen lassen. Tun Sie dies, bis es glatt ist. Durch ein Sieb passieren. Fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu und wiederholen Sie den Vorgang. Die gesammelte Milch kann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie lange und wann:Trinken Sie dies, bis effektive Ergebnisse sichtbar werden.

Vorsichtsmaßnahmen:Mandelmilch kann 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Komplikationen und Auswirkungen der Bettnässen

Der Grund für das Wasserlassen während des Schlafes bei Erwachsenen und Kindern kann zu emotionalem Stress führen. Komplikationen sind Harnwegsinfektionen. In den meisten Fällen ist Bettnässen eine Entwicklungsverzögerung und kein emotionales Problem oder eine körperliche Krankheit. Nur ein kleiner Prozentsatz der Fälle von Bettnässen hat eine medizinische Ursache. Bettnässen kann zu Verlegenheit und Angst führen. Dies kann zu einem geringen Selbstwertgefühl führen. Bei älteren Kindern geht es eher um Bettnässen, wenn sie mit Freunden in Lagern und Übernachtungen unterwegs sind. Müdigkeit und Schlafstörungen werden auch durch Bettnässen verursacht.

Wann sollte ein Arzt konsultiert werden?

Wenn ein 7-jähriges Kind oder älter das Bett mehr als 2-3 Mal pro Woche benetzt, kann man sich an einen Arzt wenden. Wenn Tag und Nacht nach dem 5. Lebensjahr Bettnässen auftritt, sollte Ihr Kind vor dem 7. Lebensjahr einen Arzt aufsuchen. Wenn ein Erwachsener mit dem Benetzen des Bettes beginnt, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, da dies möglicherweise auf Medikamente oder Medikamente zurückzuführen ist einige Grunderkrankungen.

Lebensmittel, die Bettnässen verursachen und stoppen:

Welche Lebensmittel zum Bettnässen zu essen:

Lebensmittel, die reich an Folsäure und Vitamin B12 sind, helfen dem Zentralnervensystem, die für die nächtliche Blasenkontrolle erforderliche Assoziation herzustellen. Omega-3-Fettsäuren zeigen ähnliche Vorteile wie das Nervensystem. Es hilft der Blase, dem Gehirn zu signalisieren, nachts aufzuwachen. Frischer Fisch, Eier und Gemüse liefern alle Mineralien, die zur Unterstützung des Nervensystems benötigt werden.

Ballaststoffe sind wichtig, da Bettnässen gleichzeitig mit Verstopfung auftritt. Wenn der Druck der Verstopfung gegen die Blasenwand drückt, führt dies zu unerwünschten Leckagen. Weizenkleie, eine gute Flüssigkeitsaufnahme und Gemüse tragen wesentlich zur Steigerung der Ballaststoffe und zur Bekämpfung von Verstopfung bei.

Welche Lebensmittel zum Bettnässen zu vermeiden:

Gemüse und Früchte auf Wasserbasis wie Erdbeeren, Trauben, Melonen und Sellerie wirken harntreibend. Sie ermutigen den Körper, Flüssigkeit auszustoßen, daher ist es am besten, sie abends nicht zu essen. Milchprodukte verursachen Bettnässen, daher werden Milchprodukte (Joghurt, Käse, Milch und Käse usw.) am besten vermieden. Sie erhöhen nicht nur die Schwere der Bettnässen, sondern verringern auch die Wirksamkeit von Enuresis-Medikamenten. Vermeiden Sie abends Koffein, da es als Diuretikum wirkt und die Blase dazu anregt, mehr Urin zu produzieren und auszustoßen.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel:

Ein hoher Vitamin D-Spiegel kann ein Schutzfaktor gegen NE sein (nächtliche Enuresis). Eine neue Studie hat herausgefunden, dass höhere Vitamin D-Spiegel das Risiko verringern können, dass Kinder eine nächtliche Enuresis entwickeln.

Bettnässen, besonders im Erwachsenenalter, kann eine ziemlich peinliche Angelegenheit sein. Selbst für ein Kind kann ein einfaches Ereignis wie ein Übernachten bei einem Freund eine große Sache sein und die soziale Wertschätzung des Kindes beeinträchtigen. Es gibt viele Hausmittel gegen Bettnässen für Kinder und Erwachsene, auf die man sich sicher verlassen kann. Dies kann nicht sofort geschehen, wird sich jedoch mit der Zeit allmählich verbessern.

Häufig gestellte Fragen:

1. Machen Kinder das Bett absichtlich nass?

Bettnässen ist für alle Beteiligten sehr anstrengend und stressig. Es ist jedoch nicht etwas, was ein Kind absichtlich tut, es ist eine unfreiwillige Handlung. Und es ist auch stressig für das Kind, das sich verlegen fühlt. Es ist sehr wichtig, dass wir dem Kind versichern, dass das, was passiert ist, nicht die Schuld des Kindes ist, bevor wir Abhilfemaßnahmen finden. Wir können verschiedene Hausmittel ausprobieren, um Bettnässen vorzubeugen. Wenn es schwerwiegend wird, können wir immer die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch nehmen.

2. Was sind Bettnässealarme und wie sind sie nützlich?

Bettnässealarme gehören zu den sichersten und effektivsten Bettnässungsbehandlungen, die zum Urinieren im Schlaf eingesetzt werden. Studien zeigen, dass die Alarmtherapie bei Kindern über 7 Jahren erfolgreich ist. Sie soll das Kind wecken und es dem Kind ermöglichen, in regelmäßigen Abständen auf die Toilette zu gehen. Bei regelmäßiger Anwendung in der Nacht beginnt das Kind 4-6 Wochen aufzuwachen. In 12 Wochen wird das Kind alleine auf die Toilette gehen oder bis zum Morgen Urin halten können.

3. Was ist DDAVP und heilt es Bettnässen?

Desmopressinacetat (DDAVP) ist ein Medikament zur Behandlung von Kindern, die unter Bettnässen leiden. Obwohl dieses Medikament den Zustand nicht heilt, hilft es, die Symptome zu behandeln. DDAVP ist eine synthetische Form des Vasopressinhormons. Es wirkt auf die Nieren und verringert die Menge des produzierten Urins. DDAVP kann besonders dann helfen, wenn das Kind Campingausflüge unternehmen und bei Freunden übernachten muss.

Haftungsausschluss: Die im Artikel erwähnten Hausmittel und Vorschläge dienen allgemeinen Informationszwecken und sollen ein Bewusstsein in der Gesellschaft schaffen. Dies sollte nicht als professionelle medizinische Beratung ausgelegt werden. Suchen und konsultieren Sie immer Ihren Arzt, wenn Sie spezielle Fragen zu einer medizinischen Behandlung haben.