38 Wochen schwanger: Symptome und Babyentwicklung

Sie haben die Trimester erfolgreich überschritten und nähern sich dem Datum. In der 38. Schwangerschaftswoche ist die Endnote bereits erreicht. In nur zwei Wochen wird sich Ihr Leben ändern. Sie werden jetzt bald Mutter sein und die nächste Reise wird eine sein, die voller Erinnerungen und Zeiten sein wird. Aber vorher ist hier ein Blick auf Ihre 38 Wochen schwangeren Symptome.

38 Wochen schwanger

Die ersten Monate sind Turbulenzen, gefolgt von den nächsten Monaten der Anpassung an Ihre neue Verantwortung. In den letzten Monaten herrschen wieder Turbulenzen, wenn inmitten der Sommersprossen in Ihrer Haut und der Schüssel mit Salaten in Ihrer Hand ein neues Leben beginnt, das bereit ist, sich allein klug und stark in die Welt zu wagen.



38 Wochen schwanger Wie viele Monate?

Sie befinden sich im 9. Monat Ihrer Schwangerschaft. Dies ist auch Ihr letztes Trimester. Sie haben weniger als drei Wochen Zeit.

38 Wochen Schwangere Symptome und Anzeichen:

Hier sind einige Dinge, auf die Sie achten können.

1. Die Maske der Schwangerschaft:

Viele Mütter werden makellose Haut erleben. Aber für die Mehrheit von uns leiden wir unter den bevorstehenden unzähligen Sommersprossen und Flecken sowie braunen Flecken und Flecken. Dies ist jedoch ein häufiges Symptom einer Schwangerschaft, das Sie nicht verbergen können und daher damit leben müssen. Es besteht immer die Gewissheit, dass sie nach Abschluss des Prozesses verblassen werden.

Mehr sehen: Schwangerschaftssymptome der 39. Woche

2. Die Dehnungsstreifen:

Eine Sache, über die sich die meisten Mütter Sorgen machen, sind die Dehnungsstreifen. Ihr Baby ist jetzt ausgewachsen. An einem solchen Punkt können Sie spüren, wie der Druck in Ihrem Körper immer mehr zunimmt. Wenn sich Ihre Uterus- und Bauchwände ausdehnen, können Sie jetzt sehen, wie sich Dehnungsstreifen in Ihrem Magen bilden. Die Haut kann jetzt keine Risse und Spleiße mehr ausdehnen, und deshalb kann es zu dieser Zeit hier und da zu einem leichten Juckreiz kommen.

3. Häufige Pausen im Badezimmer:

Jetzt, da sich das Baby am Kern Ihres Gebärmutterhalses positioniert hat und ausziehen möchte, würden Sie jetzt zusätzlichen Druck in Ihrer Blase spüren. Dieser Druck würde ausreichen, um keinen zusätzlichen Urindruck in Ihrer Blase zu halten, und daher müssen Sie jetzt häufiger ins Badezimmer laufen.

4. Kontraktionen:

Ihr Körper hat das Bedürfnis, für den letzten Tag zu üben, und obwohl Ihre Arbeitsklassen Ihnen die Tipps für das Verfahren gegeben haben, würde Ihr Körper jetzt die kleinen Kontraktionen verstärken, die Sie in den letzten Wochen gefühlt haben. Diese werden Braxton Hicks-Kontraktionen genannt. Es sind Scheinkontraktionen, die Ihre Eierstockwände auf das bevorstehende Ereignis vorbereiten. Inzwischen würden Frequenz und Intensität zunehmen.

5. Schleimproduktion:

In diesem Stadium wird der Körper mit großer Geschwindigkeit Schleim abgeben, und dies ist ganz natürlich und es gibt nicht viel zu befürchten, da Sie nicht der einzige sind, dem Sie gegenüberstehen. Sogar deine Mutter hat sich dem gestellt und diese Phase durchlaufen. Der Gebärmutterhals wird während dieser Zeit weicher und bereitet die Wehen vor. Es ist faszinierend, wie sich unser Körper je nach Situation automatisch verändern kann. Dies ist eines der Hauptsymptome in dieser Zeit und leider gibt es keine Möglichkeit, dies zu vermeiden. Sie können sauber bleiben und Ihren Körper richtig pflegen, aber diese Situation lässt sich nicht vermeiden.

6. Schwellung:

Neben Schwangerschaftsstreifen gibt es noch etwas, das auch nach der Geburt anhält. Schwellungen im Fuß und in den oberen Teilen der Beine sind in dieser Zeit ganz natürlich. Eine Sache, die Sie dagegen tun können, ist, den Druck von den Beinen zu nehmen. Gehen Sie weniger und bieten Sie den Beinen mehr Ruhe. Dies wird dazu beitragen, die Schwellung der Füße zu verringern, und dies hat sich als eine der natürlichsten Möglichkeiten erwiesen, die Schwellung zu verringern.

38 Wochen Schwangere Entwicklungen:

1. Nehmen Sie etwas Gewicht auf:

Anfänglich beginnt der Prozess damit, dass der kleine Kerl versucht, seinen Körper wie einen richtigen Menschen funktionieren zu lassen. Daher dreht sich am Anfang alles um eine Skelettstruktur, die die inneren Organe bildet und sie unterwegs schafft, während sich sein Körper perfektioniert Die Aussenwelt. In der 38. Woche lautet sein Hauptmotto, ihm die Pfunde hinzuzufügen, da er sich innerhalb von zwei Wochen allein in die Welt wagen muss. Jetzt spürt die Mutter das Gewicht auf ihrem Körper, während der Kleine diese Fettschichten unter seiner Haut stetig entwickelt.

2. Tensid:

Die Lungen des kleinen Dings in dieser Woche haben sich perfektioniert, da die beiden kleinen Säcke bereits von alleine in die Luft gezogen und in Kohlendioxid umgewandelt wurden. Inzwischen benötigt das Baby nicht mehr das Kabel der Mutter, um Sauerstoff in sein System zu lassen, da seine Lungen pumpen und den eigenen Sauerstoff weitergeben. Bald innerhalb von vierzehn Tagen würde er seine eigenen benutzen müssen. Zwischen den Lungen befindet sich häufig ein Element, das als Tensid bezeichnet wird und verhindert, dass die Lungen aneinander oder am Zwerchfell haften bleiben, und daher wurde die Entwicklung bereits in die Tat umgesetzt.

3. Die Hautpflege-Routine:

In den ersten Tagen war die Haut des Babys mit Vernixcaseosa bedeckt, einem weißen Käse wie ein weiches Wachselement, das die Haut des Babys bedeckte, wenn das Baby im Fruchtwasser schwimmt. Dies war vorhanden, um zu verhindern, dass die Haut des Babys zerknittert oder faltig wird. Aber jetzt, in der vorletzten Woche, endet der Vernix des Babys und das Fruchtwasser wird cremig und weiß. Das Vorhandensein von weichem Haar, das Lanugo genannt wird, beginnt ebenfalls zu verblassen.

3. Schluck es runter:

Am Ende dieser Woche würden Sie feststellen, dass der Fruchtwasserspiegel gesunken ist und jetzt nur noch einen Liter beträgt. Dies liegt daran, dass Ihr Baby einen Schluck von der Flüssigkeit genommen hat, die in seinem Körper gespeichert ist und nach der Verarbeitung mit Galle als erster Darm Ihres Babys herauskommt. Am Ende des Prozesses würde das Fruchtwasser auf nur 4 oder 5 Tassen reduziert.

4. Präzise Perfektion:

Der interne und externe Hauptrahmen wurde aussortiert, aber die Präzision ist noch in Bearbeitung. Bis Ende dieser Woche wären die Nägel an Füßen und Händen perfekt ausgerichtet und vielleicht sogar etwas länger als erforderlich. Die Haarfollikel würden hervorstechen, wenn nicht ein Kopf voller weicher, feiner Haare. Gesichtshaare wie Augenbrauen und Wimpern sehen gut aus.

5. Positioniert, um zu platzieren:

Noch bevor dieses Baby diesen Zeitrahmen erreicht hat, hat es an seiner Position gearbeitet, und jetzt sehen Sie das Baby auf dem Kopf stehend, wobei der Babykopf zum zervikalen Eingang zeigt, wenn das Baby bereit ist zu gehen. Dies ist jedoch keine unangenehme Position für sie, da Ihre birnenförmige Gebärmutter dem Baby die perfekte Kopfstütze gibt.

Die Mutter und das Baby machen auch Veränderungen durch. Die 40 Wochen sind normalerweise in drei Trimester unterteilt, das erste, das zweite und das dritte. Innerhalb dieses Zeitraums sind hier einige der Veränderungen aufgeführt, über die sich die Mutter Sorgen machen muss.

38 Schwangerschaftswochen

Ihr Körper und Bauch bei 38 Wochen schwanger:

Das Baby bereitet sich jetzt darauf vor, weiter ins Becken zu fallen. Ihr Bauch wird sehr groß erscheinen und es wird jetzt auch Beckendruck geben. Der Körper bessert sich für den letzten Schliff und ist gerade bereit für den letzten Tag.

Mehr sehen: 40 Wochen Schwangerschaftsentwicklung

38 Wochen schwangeres Baby Position:

Der Kopf des Babys zeigt nach unten und ist wahrscheinlich in der Lage herauszukommen. Es gibt nicht viele Veränderungen im Körper oder in der Form des Babys, außer dass es weiterhin Fett hinzufügt und das Gehirn zusammen mit dem Nervensystem fein abstimmt.

38 Wochen Schwangerschaftspflege: Was sollte Ihre Aktivität sein?

Sie sind definitiv in einer Position, in der Ihre Übungen und Ihre täglichen Aktivitäten Einschränkungen unterliegen. Wie bereits erwähnt, sollte weniger laufen, da dies ein Risiko für das sich schnell entwickelnde Baby darstellen kann. Es sollte eine Bewegung im Inneren geben, die akzeptiert werden kann. Übermäßige Bewegung mit dem ungeborenen Kind im Magen kann insbesondere in dieser Zeit nicht toleriert werden.

Abends kann es zu erfrischenden Spaziergängen kommen, und es sollte auch einige Einschränkungen bei der Ernährung geben, die Sie sorgfältig befolgen sollten. Das Sprechen und Teilen der Gefühle kann getan werden, da dies den mentalen Stress leicht reduziert. Wenn Sie an einer Routine wie Meditation arbeiten, mit der Sie den Stress reduzieren können, sollten Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen, da dies nützlich sein wird.

Die Förderung der psychischen Gesundheit wird immer geschätzt und man kann diese bestimmte Phase nicht einfach so durchlaufen. Aber keine Sorge! Mit Hilfe dieser mentalen Stärke und guten Ratschläge werden Sie in kürzester Zeit aus dieser stressigen Situation herauskommen. Hab Vertrauen.

38 Wochen Schwangerschaftsdiät und Übungen:

Diät und Bewegung sind eine wunderbare Kombination, die den Körper von Grund auf gesund machen kann. Eine der besten Möglichkeiten, den Körper beweglich zu machen und in einem Leistungszustand zu bleiben, ist die richtige Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen erforderlich. Hier sind einige der besten Lebensmittel, die Sie benötigen, um gesund und fit zu bleiben.

Diät:

Hühnchenpfeile:

Dies ist eine würzige Wahl für Protein. Wenn Sie die richtigen Anteile an magerem Fleisch und Hühnchen haben, bleibt Ihr Körper gesund. Hoffentlich sehnen sich viele Frauen nach diesem besonderen Snack, nachdem sie in den letzten Monaten viele Lebensmittelbeschränkungen durchlaufen haben.

Gebackene Bananenchips:

Dies ist eine gute und schmackhafte Eisenquelle. Wer liebt das nicht? Mit der richtigen Würzung ist dies wahrscheinlich einer der erfrischendsten Snacks aller Zeiten. Wenn Sie nach diesem speziellen Lebensmittel auf dem Markt suchen, ist dies eine schlechte Wahl, da es mit verarbeiteten Produkten gemischt werden kann. Sie sollten sie zu Hause machen.

Getränke:

Wenn Sie sich für Getränke interessieren, gibt es einige erfrischende kalte Fruchtgetränke und Säfte, die den Körper immer gesund und den Geist entspannt halten. Dies ist eine der besten Möglichkeiten zur Fitness. Im Folgenden finden Sie einige der besten hausgemachten Fruchtsäfte, die sich als nützlich erweisen.

Tomaten-Apfelsaft:

Dies ist eine leckere Art, gesund zu bleiben. Wenn Sie nach einigen der besten Lebensmittel suchen, dann ist dies wahrscheinlich eines der besten, die Sie während der Schwangerschaft in Anspruch nehmen können. Dies kommt mit der Güte der Natur und kann als eines der schönsten Dinge während dieser Zeit der Schwangerschaft behauptet werden, die perfekt für Ihre Gesundheit geeignet ist.

Frischer gemischter Fruchtsaft:

Neben einer Kombination von nur zwei Früchten gibt es auch viele andere Lebensmittel, die Sie während der Schwangerschaft haben können. Während dieser Zeit ist ein frisches Glas gemischter Fruchtsaft zusammen mit einigen Eiswürfeln erforderlich, um den ganzen Tag gesund und erfrischt zu bleiben.

Mango saft:

Die Abende sind wirklich frustrierend. Da müssen Sie früh schlafen und am nächsten Tag aufwachen und die gleiche Routine wiederholen. Ein Glas gekühlten Mangosaft tut nicht weh. Vielmehr wird es den Abend spannender machen.

Übung:

Es gibt einige grundlegende Übungen, die bei Gebärmutterhalsproblemen und auch bei der Anpassung des Babys helfen. Hier sind einige der besten Übungen, die Sie machen können, wenn Sie eine 38-wöchige schwangere Frau sind.

Gehen:

Dies ist eine der besten Übungen, an denen sich jeder beteiligen kann. Es ist eines der wichtigsten Dinge da draußen und Sie werden in dieser Zeit mit einigen Problemen konfrontiert sein, wenn Sie nicht laufen. Bewegungsmangel kann Sie von Grund auf faul machen und dies kann der einzige Grund für einige schwerwiegende Probleme sein, die während der Schwangerschaft auftreten.

Auf dem Medizinball sitzen:

Der Medizinball wird in dieser Zeit zum Einsatz kommen. Der Ball, der zur Stabilisierung des Kerns und zum Knirschen verwendet wurde, wird jetzt nur zum Sitzen verwendet. Setzen Sie sich einfach auf den Ball und lehnen Sie den Rücken nach vorne. Dies hilft bei der Anpassung des Körpers des Babys und das Sitzen auf dem Medizinball wird auch von Experten empfohlen.

Tipps zur Überwindung von Stress:

Stress ist eines der häufigsten Probleme in dieser Zeit und Sie werden den ganzen Tag über depressiv sein, wenn Sie den psychischen Stress nicht rechtzeitig bewältigen können.

Mit Leuten reden:

Manchmal kann die Person, die mit dem Stress zu tun hat, den Hauptgrund für den Stress nicht verfolgen. Wenn Sie mit Leuten über das Problem sprechen, können Sie das Problem leicht lösen. Stress ist wahrscheinlich eines der Hauptprobleme, die in dieser Zeit so schnell wie möglich reduziert werden sollten.

Freundeskreis Diskussion:

Mit Fremden zu sprechen ist weniger vorteilhaft als mit Freunden zu sprechen. Sie müssen buchstäblich nicht mit Ihren Freunden ausgehen. Vielmehr ist es besser, wenn Sie den Kreis auf Personen beschränken, die Sie gut genug kennen. Sie werden zuhören und sicherlich einige Lösungen finden, die sich als hilfreich erweisen werden. Sogar die Experten empfehlen ihren Klienten die Diskussionstechnik des Freundeskreises für den Umgang mit Stress während der Schwangerschaft.

Trainiere täglich:

Tägliches Training hat unzählige Vorteile und hilft Ihnen überraschenderweise auch während der Schwangerschaft. Wenn Sie jemand sind, der gerne täglich Sport treibt, wird dies für Sie nicht wirklich schwierig sein. Während der Schwangerschaft scheint Bewegung zu schwierig zu sein, aber führen Sie einfach die oben beschriebenen Techniken aus, um die bevorstehenden Probleme zu lösen, mit denen Sie während der Geburt konfrontiert werden. Kniebeugen sollten auch während dieser Zeit gemacht werden, jedoch mit einem Kissen am Boden. Diese werden eher wie Freihand-Kniebeugen sein.

Medizinische Behandlung und regelmäßige Untersuchung:

  • Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind wahrscheinlich eines der besten Mittel, um die Bewegung des Babys in dieser Zeit zu verfolgen. Vorsorgeuntersuchungen erinnern Sie an Ihre Gesundheit und daran, welche Verbesserungen vorgenommen werden sollten.
  • Wenn es um Symptome geht, gibt es bestimmte Erkrankungen, mit denen fast alle schwangeren Frauen während der Schwangerschaft konfrontiert sind, und es gibt offensichtlich Medikamente für diese Erkrankungen, die unten diskutiert werden.
  • Damit Schmerzmittel gegen Schmerzen und Schwellungen wirken, können Sie Paracetamol einnehmen. Es ist eines der besten Medikamente für schwangere Frauen im Umgang mit Schwangerschaften.
  • Verstopfung kann mit Hilfe von Dulcolax gelöst werden. Dies ist eines der besten Dinge da draußen, die in der Lage sind, die Darmprobleme während 38 Wochen Schwangerschaftsstadium zu reduzieren.
  • Wenn Sie mit Verdauungsstörungen und anderen Problemen zu tun haben, ist Pepcid wirklich gut für Sie. Dies ist eines der am häufigsten eingenommenen Arzneimittel von schwangeren Frauen. Magnesia-Milch ist in dieser Zeit auch ziemlich gut.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen:

  • Sie sollten vermeiden, ungesunde Sachen zu essen.
  • Halten Sie Ihre Ernährung auf die von Ärzten empfohlenen Dinge beschränkt.
  • Hören Sie auf zu rauchen oder Alkohol zu trinken, wenn Sie noch davon leben.
  • Gehen Sie spazieren, obwohl Sie Ihre Knöchel und Knie schonen müssen. Die beim Gehen schwankende Seite hilft dem Baby, sich besser in das Becken zu lockern.
  • Bequeme und lockere Kleidung. Stellen Sie sicher, dass Sie lose Kleidung tragen. Drücken Sie sich nicht in Kleidung.
  • Kniebeugen Übung Übung ist von Vorteil. Das Hocken beschleunigt die Arbeit, da es die Beckenöffnung vergrößern kann, um dem Baby beim Abstieg zu helfen.

Wenn Sie mit Zwillingen schwanger sind, sind Ihre Rückenschmerzen wahrscheinlich größer. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Sie inzwischen geboren haben.

Checkliste: 38 Wochen Schwangerschaftspflege

  • Viel Wasser trinken. Überspringen Sie dies nicht um jeden Preis.
  • Sie können alle von Ihnen bevorzugten Arbeitspositionen bearbeiten.
  • Abonnieren Sie Schwangerschaftstipps. Es kann Ihnen helfen, mit Stress umzugehen.

Achten Sie auf 38 Wochen schwangere Anzeichen von Wehen, um sicherzustellen, dass Sie die tatsächlichen Kontraktionen kennen. Pass gut auf dich auf und lies andere Dinge, um Stress abzubauen. Während Sie sicher aufgeregt sind, fangen Sie an, über Namen für Ihr Baby nachzudenken. Dies wird eine gute Ablenkung sein.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

Q1. Ist es sicher, in der 38. Schwangerschaftswoche zu reisen?

Jahre:Wir raten davon überhaupt nicht ab. In der 38. Woche müssen Sie besser auf Ihre Arbeit vorbereitet sein, die jederzeit stattfinden kann.

Q2. Was ist die Schlafposition?

Jahre:Die ideale Schlafposition wäre auf der linken Seite, so dass genügend Nährstoffe und Blutversorgung zum gesamten Körper und zum Baby gelangen.

Q3. Wie schwer ist das Baby jetzt?

Jahre:38 Wochen fetale Entwicklung ist signifikant. Das Gewicht eines schwangeren Babys in der 38. Woche beträgt ungefähr 3 kg und ist 48-51 cm lang. Ihr Baby hat idealerweise die Größe eines Rhabarbers.