7 Forschungsbasierte Vorteile von Aloe Vera-Saft + Nährwertangaben

Wenn Sie in einen Supermarkt gehen, werden Sie große Flaschen mit Etiketten bemerken, auf denen „Aloe Vera Juice“ steht! Warum ist dieser Saft heutzutage so beliebt geworden? Ehrlich gesagt ist Aloe Juice keine moderne Entdeckung! Es wurde als Allheilmittel in alten ayurvedischen Arzneimitteln angesehen, was darauf hinweist, dass unsere Vorfahren schon vor langer Zeit von seiner Bedeutung wussten. Wie auch immer, hier haben wir 7 wissenschaftlich nachgewiesene Vorteile von Aloe Vera Saft für Haut und Gesundheit in Anspruch genommen.

Aloe Vera Saft Vorteile

Aber was ist Aloe Vera Saft? Es ist eine dicke, klebrige Flüssigkeit, die aus der in Aloe-Blättern enthaltenen gelartigen Substanz extrahiert wird. Diese Substanz wird mit Wasser oder Saft verdünnt, um sie schmackhaft und leicht verdaulich zu machen. Heute werden wir etwas über die zahlreichen Aloe-Vera-Saft-Anwendungen für Gesundheit und Haut erfahren, um die stetig wachsende Nachfrage auf dem Markt zu verstehen.



Ist Aloe Vera Saft gut für Sie?

Viele von uns kennen Aloe Vera oder Ghritkumari als kosmetische und die Schönheit verbessernde Zutat. Obwohl es ursprünglich für medizinische Zwecke verwendet wurde, wurde Aloe-Saft aufgrund seiner hohen Beliebtheit erst in jüngster Zeit als kommerziell lebensfähiges Produkt eingeführt.

Die Antwort auf die Güte von Aloe Vera Saft ist einfach! Aloe Vera Saft hat dank seines nährstoffreichen Profils wunderbare gesundheitsfördernde Eigenschaften. Von der Behandlung von Verdauungsproblemen über die Stärkung der Immunität bis hin zur Vorbeugung von Krebs ist Aloe-Saft vollgepackt mit vielen Vorteilen.

Nährwertangaben für Aloe Vera-Saft:

Lassen Sie uns die Nährwertangaben von Aloe Vera Saft auf hohem Niveau untersuchen *

* Verpackter Aloe-Saft, angereichert mit Vitamin C, Portionsgewicht 100 g.

  • Gesamtkalorien - 15
  • Fett - 0 g
  • Protein - 0 g
  • Kohlenhydrate - 3,75 g
  • Zucker - 3,75 g
  • Wasser - 96 g
  • Vitamin C - 3,8 mg
  • Calcium - 8 mg
  • Eisen - 0,15 mg

Wie macht man Aloe Vera Saft zu Hause?

Die meisten im Handel erhältlichen Aloe-Vera-Säfte sind mit Chemikalien und Konservierungsstoffen gefüllt, die Ihrem Körper mehr schaden als nützen. Probieren Sie dieses Rezept mit hausgemachtem Aloe-Vera-Saft, um sicherzustellen, dass Sie einen sicheren und unverfälschten Saft trinken:

Zutaten:

  • Frisch geschnittenes Aloe Vera Blatt - 1 mittelgroß
  • Wasser - 1 Glas
  • Zitronensaft - Optional

Methode:

  • Waschen Sie das Aloe Vera Blatt gründlich mit Wasser.
  • Trocknen Sie das Blatt mit einem Handtuch oder einem Seidenpapier.
  • Nehmen Sie nun ein scharfes Messer und schneiden Sie das Blatt senkrecht in zwei Hälften.
  • Verwenden Sie einen Löffel, um das weiße Gel im Inneren vorsichtig herauszukratzen. Achten Sie darauf, den grünen Teil des Blattes nicht zu verwenden, da er giftig sein kann.
  • Mischen Sie nun dieses Gel in einem Entsafter zusammen mit 1-2 EL Wasser, um eine flüssige Konsistenz zu erzielen.
  • 2 EL dieser Flüssigkeit in klares Wasser oder Fruchtsaft geben.
  • Sie können auch etwas Zitronensaft für einen verbesserten Geschmack hinzufügen.

Hinweis:Das Hinzufügen von Honig oder Süßstoff kann den bitteren Geschmack dieses Safts verringern.

Empfohlene Dosierung von Aloe Vera Saft:

Die sichere Trinkgrenze für Aloe Vera Saft pro Tag beträgt ca. 2-3 EL, verdünnt mit etwas Wasser oder Saft. Wenn Sie mehr als diese Menge konsumieren, kann dies Ihre Gesundheitsprobleme verschlimmern und zu zusätzlichen Problemen führen. Es ist daher besser, sich an die tägliche Dosierungsgrenze zu halten, um die Vorteile zu nutzen.

Beste Art, Aloe Vera Saft zu trinken:

Konzentrierter Aloe Vera Saft ist ziemlich bitter und hinterlässt einen unangenehmen Geschmack im Mund. Es kann auch schwierig zu verdauen sein und daher ist es besser, es mit Wasser oder Saft zu verdünnen. Experten empfehlen, Aloe Vera Saft morgens auf leeren Magen zu sich zu nehmen, um die Vorteile zu maximieren. Halten Sie zwischen dem Saft und Ihrem Essen einen Abstand von mindestens einer Stunde ein.

Aloe Vera Saft Vorteile für Gesundheit und Haut:

Lassen Sie uns nun die 10 erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile des regelmäßigen Trinkens von Aloe-Vera-Saft untersuchen.

Gesundheitliche Vorteile von Aloe Vera Saft

1. Kann Gewichtsverlust unterstützen:

Aloe-Saft kann für diejenigen von Vorteil sein, die wir planen, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren. Eine Studie zeigt, dass Aloe Vera Saft viele Verbindungen wie Flavonoide, Polyphenole usw. mit Anti-Adipositas-Wirkung enthält ( 1 ). Diese Mittel können den Gewichtsverlust unterstützen, indem sie die Fettaufnahme im Körper verringern. Aloe Vera Saft kann auch den Verdauungsprozess beschleunigen und die Geschwindigkeit des Stuhlgangs verbessern, um die Abfälle für einen schnelleren Gewichtsverlust auszuspülen.

2. Kann den schlechten Cholesterinspiegel senken:

Laut einer in Tokio durchgeführten Studie war Aloe-Vera-Saft wirksam bei der Senkung des LDL- oder „schlechten“ Cholesterinspiegels sowie bei der Erhöhung des HDL- oder „guten“ Cholesterinspiegels im Körper ( 2 ). Es funktioniert also gut, um das Verhältnis von Cholesterin auszugleichen, eine Eigenschaft, die in pflanzlichen Heilmitteln nicht häufig vorkommt. Durch die Senkung des Gesamttriglycerid- und Cholesterinspiegels kann Aloe-Vera-Saft das Risiko von Herzproblemen wie Blockaden, plötzlichen Schlaganfällen usw. senken.

3. Kann Diabetes regulieren:

Aloe Vera kommt auch Diabetes-Patienten zugute, indem sie den Blutzuckerspiegel reguliert. Eine Studie zeigt, dass Labormäuse mit Diabetes, denen eine bestimmte Dosis Aloe-Vera-Saft verabreicht wurde, eine signifikante Verbesserung der Blutzuckerwerte zeigten ( 3 ). Viele andere Studien unterstützen die antidiabetische Aktivität von Aloe-Vera-Saft, zu der auch die Erhöhung der Insulinsensitivität und -absorption im Körper gehört.

4. Kann Verstopfung lindern:

Aloe Vera Saft kann Verdauungsstörungen wie Verstopfung, Blähungen, Sodbrennen und Verdauungsstörungen lindern. Es gibt genügend Beweise dafür, dass der hohe Wassergehalt (über 99%) und die in diesem Saft enthaltenen Verdauungsenzyme zum schnelleren Abbau von Lebensmitteln beitragen können. Eine Studie zeigt auch, dass Aloe Vera Saft eine Verbindung namens Aloin enthält, die abführende Eigenschaften hat, die zu einem besseren Stuhlgang beitragen ( 4 ).

Mehr sehen: Aloe Vera verwendet

5. Kann das Wachstum von Krebszellen verzögern:

Eine im türkischen Journal of Oncology veröffentlichte Studie ergab, dass Aloe Vera das Wachstum von Tumorzellen bei vielen Arten von Krebs wie Brust, Dickdarm, Prostata usw. gehemmt hat ( 5 ). Wissenschaftler führen dieses Verhalten auf Acemannan zurück, einen der vielen Wirkstoffe in Aloe. Die Sicherheit von Aloe-Vera-Saft bei der Behandlung von Krebs bleibt jedoch umstritten, da dieser Inhaltsstoff bei bestimmten Patienten toxische Wirkungen gezeigt hat.

6. Kann das Immunsystem stärken:

Aloe Vera Saft kann eine wichtige Rolle bei der Stärkung des natürlichen Immunsystems unseres Körpers spielen. Eine an Labormäusen durchgeführte Studie zeigt, dass Acemannan, eine in Aloe-Vera-Saft enthaltene Verbindung, die Immunantwort zur Bekämpfung der Fremdkörper ohne große Verzögerung signifikant verbessert hat ( 6 ). Aloe Vera Saft enthält auch viele antimikrobielle Eigenschaften, die den Körper vor möglichen Infektionen schützen können.

7. Fördert eine jünger aussehende Haut:

Wir alle wissen, dass Aloe Vera Gel unserer Haut zahlreiche kosmetische Vorteile bietet. Interessanterweise zeigt eine Studie, dass eine orale Dosis Aloe Vera Saft den Kollagenspiegel in der Haut von Menschen über 45 Jahren erhöhen kann ( 7 ). Der hohe Wassergehalt und viele in diesem Saft enthaltene Enzyme haben gezeigt, dass sie die Zeichen der Hautalterung wie Falten, Absacken, Trockenheit, Pigmentierung usw. wirksam verzögern. Der regelmäßige Verzehr von Aloe Vera kann Ihnen dabei helfen, eine gesunde, strahlende Haut zu erreichen.

Nebenwirkungen von Aloe Vera Saft:

Zu viel von allem kann schlecht für unseren Körper sein, einschließlich Aloe Vera Saft. Obwohl es viele gesundheitliche Vorteile hat, kann ein übermäßiger Verzehr zu vielen Nebenwirkungen führen, wie zum Beispiel:

  • Magenverstimmung
  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Plötzlicher Abfall des Blutzuckerspiegels.
  • Elektrolyt-Ungleichgewicht aufgrund der abführenden Wirkung.
  • Frühe Uteruskontrakte bei schwangeren Frauen.

Mehr sehen: Vorteile von Aloe Vera Oil

Nachdem Sie diese gesundheitlichen Vorteile von Aloe Vera Saft gelesen haben, werden Sie sicher versucht sein, es auszuprobieren! Lesen Sie vor dem Trinken die Anweisungen auf der Verpackung und verdünnen Sie den Saft gemäß den Richtlinien. Verbrauchen Sie es in Maßen, um unerwünschte gesundheitliche Komplikationen zu vermeiden. Wenn Sie chronische Krankheiten haben, konsultieren Sie bitte einen Arzt, bevor Sie es bekommen.