Bhairava Mudra - Wie man Schritte und Vorteile macht

Mudra ist eigentlich ein Sanskrit-Wort, das sich auf Ihre aktuelle Einstellung bezieht. Mudra ist eigentlich eine symbolische Geste und am genauesten wie eine Hand- oder Fingerbewegungsgeste. Viele Mudras sind mit Yoga-Posen oder körperlichen Übungen verbunden. Es ist bekannt, dass diese Yoga-Posen oder eine körperliche Übung Ihrem gesamten Körper oder Ihrem Gesamtsystem zugute kommen und diese beeinflussen. Was diesen Yoga-Posen oder körperlichen Übungen widerspricht, ist, dass sie langfristig Vorteile für unseren Körper haben.

Bhairava Mudra Wie man Schritte und Vorteile macht

Ich habe eine Reihe von Erfolgsgeschichten gehört, in denen zahlreiche Menschen sagten, dass sie von diesen Übungen immens profitiert haben. Das Üben von Mudra- oder Yoga-Übungen ist daher wie ein langfristiges Unterfangen. Es wirkt und heilt Ihren Körper auf lange Sicht. Ihre energetischen Wirkungen wirken sich sehr positiv auf Körper, Geist und Haltung aus. Einige Mudras haben einen erheblichen Einfluss auf Körper, Geist und Seele.



Mehr sehen: Garuda Mudra

Bhairava Mudra:

Eines dieser Mudra ist das Bhairavi Mudra. Dies ist auch als Shiva oder Shakti Mudra bekannt. Bhairav ​​ist eigentlich eine Form von Shiva, die gewaltig und furchterregend ist. Es zeigt tatsächlich die Kraft von Shiva. Dies ist wie die Demonstration, warum Lord Shiva verehrt wird oder warum seine Stärke verehrt wird. Immerhin ist Lord Shiva berühmt für seine immense Kraft. Dieses Bhairavi-Mudra bringt diese Kraft und Stärke in den Vordergrund. Hier bringen wir die Bedeutung des Bhairava Mudra, indem wir Schritte und Vorteile für Ihre Gesundheit ausführen.

Schritte und Vorteile von Bhairavi Mudra:

Bedeutung von Bhairava Mudra:

Es ist wie ein geheimes Mantra für Hunderte von Menschen, die sowohl Lord Shiva als auch seine Shakti verehren. Diese Menschen werden allgemein als „Bhairavi“ bezeichnet. Und so ist diese Mudra-Form oder körperliche Übung nur für sie gedacht. Nun stellt sich die Hauptfrage, wie man dieses Bhairav-Mudra der körperlichen Bewegung macht.

Mehr sehen: Ganesha Mudra Vorteile

Wie man Bhairava Mudra macht:

Um eine Übung zu beginnen, müssen Sie sich in eine bequeme Position setzen. Sie können in Padmasana- oder Lotus-Pose sitzen, indem Sie beide Beine falten und auf dem Boden sitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Sitzen eine leichte Matte oder einen Teppich genommen haben. Viele Fitnessexperten haben geraten, nicht direkt auf dem Boden zu sitzen, da die Strahlung vom Boden negative Auswirkungen auf Ihr gesamtes physisches System haben kann.

Die Haltung gerade zu halten ist eine weitere Voraussetzung für jede Yoga-Form oder Mudra-Übung. Sie müssen sich entspannen und sich von der Angst und dem Stress, die Sie umgeben, erholen. Sie können Ihre Augen schließen oder öffnen, je nachdem, wie Sie sich wohl fühlen. Aber ich persönlich fühle, dass ein geschlossenes Auge Konzentration und Meditation viel einfacher macht. Aber es liegt ganz bei Ihnen.

Jetzt müssen Sie nur noch beide Hände herausziehen und Ihre rechte Hand auf Ihre linke Hand legen. Nun gibt es zwei Hauptvarianten dieser Übung. Wenn Sie Ihre rechte Hand darauf legen, wird dies als Bhairava-Mudra bezeichnet, und wenn Sie Ihre linke Hand darauf legen, wird es Bhairavi-Mudra genannt.

Bhairava Mudra Vorteile:

Kommen wir nun zu den Vorteilen des Bhairavi Mudra.

  • Der wichtigste und wissenschaftlich belegte Vorteil dieses Mudra ist, dass es bekanntermaßen Harmonie oder Gleichgewicht in beide Teile oder die Hemisphäre Ihres Gehirns bringt.
  • Es hält das Gleichgewicht zwischen Ihrem linken und rechten Teil Ihres Gehirns aufrecht.
  • Ein weiterer großer Vorteil dieser Mudra-Form besteht darin, dass bekannt ist, dass sie die entgegengesetzten Kräfte in sehr hohem Maße lindert oder minimiert.

Mehr sehen: Dyani Mudra Bedeutung

Langes Üben oder Ausführen dieser Bhairavi-Übung bringt Stabilität und eine Art Vermittlung für Ihren gesamten Körper und Ihr inneres Selbst. Menschen, die unter regelmäßigen Ängsten und Stimmungsschwankungen leiden, müssen dies tun. Daher finde ich diese Mudra-Pose sehr praktisch, wenn ich völlig unter Stress stehe.

Bildquelle: Shutterstock