Dhyana Mudra - Wie man Schritte und Vorteile macht

Dhyana Mudra - Geste der Meditation:

Kennen Sie Dhyana Mudra? Mudras sind Handzeichen, die die Energie im Körper steuern. Im Osten werden Mudras seit Tausenden von Jahren verwendet. Mudras wirken auf fünf Elemente entgegengesetzt. Es wird angenommen, dass Mudras die Elemente innerhalb von 45 Minuten ausgleichen können. Daher ist es normalerweise wünschenswert, an einem Tag 45 Minuten lang Mudra durchzuführen. Dhyana bedeutet Vermittlung in Sanskrit. Dhyana Mudra ist die Bewegung der Meditation der Überlegung. Dies ist eine typische Meditationspose plus ein Zeichen der Einhaltung.

Dhyana Mudra Wie man Schritte und Vorteile macht



Dhyana Mudra ist wie Gehorsam. Dies ist die übliche Meditationspose, in der Götter sitzen gesehen werden. In diesem Dhyani-Mudra sind die Hände zusammen wie Schalen im Schoß positioniert. Die linke Hand liegt in der rechten Hand und die Daumen berühren sich jeweils. Die Form der Hände schränkt eine Schale ein, die das Symbol der eingehenden Freiheit, Sauberkeit und Leere ist, die dem Überfall auf den Weg zur Religion entspricht. Dieses Dyani-Mudra wird in der Standardmeditation als der Schenker der Kahlheit gemessen. In diesem Artikel erklären wir die Bedeutung von Dhyana Mudra und führen Schritte und Vorteile für Sie aus.

Mehr sehen: Garuda Mudra Bedeutung

Dhyana Hasta Mudra Bedeutung Schritte und Vorteile:

Bedeutung von Dhyana Mudra:

Dies ist das häufigste Mudra, das in der Meditation verwendet wird, da es das Symbol eines Kelches oder einer Schale bedeutet. Die Schale steht stellvertretend für das untere Energiespeicherzentrum und damit für das gesamte Transmutationssystem der sexuellen Energie. Ein wichtiges Nebenprodukt dieses Mudra ist, dass es einen starken Einfluss auf die Kompetenz des Sakralchakras hat. Das Sakralchakra ist normalerweise das erste, das zusammenbricht, wenn das Chakra-System aus dem Gleichgewicht gerät. Normale Verhaltensgegenstände eines aus dem Gleichgewicht geratenen Sakralchakras können die Unfähigkeit sein, Termine einzuhalten, andernfalls werden Verantwortlichkeiten erfüllt, die Stress und Angst verursachen. Vor allem die Auswirkungen auf den Darm und die Fortpflanzungssysteme können sich durch harte Arbeit mit diesem Dyani-Mudra erholen.

Wie man Dyani Mudra durchführt:

Die folgenden Dyani-Mudra-Schritte werden dargestellt, um im Yoga zu meditieren.

  • Legen Sie Ihre Hände in Ihren Schoß. Hände müssen die Form von Schalen haben.
  • Die linke Hand muss in der rechten Hand liegen und beide Daumen sollten sich berühren.
  • Dies ist die übliche Meditationspose.
  • Die beiden schalenförmigen Hände zeigen, dass wir privat befreit, rein und leer sind, um das Ganze zu erhalten, das wir auf unserem spirituellen Weg benötigen.
  • Da hier kein kahler Raum im Universum ist und das Ganze voller leichter Energie ist. Diese von unseren Händen geschaffene Leere wird sich in einen neuen leeren Raum verwandeln und darüber hinaus mit neuer Energie gefüllt werden.
  • In dieser Wiederkäuerhaltung wird die Kahlheit durch Dhyana Mudra in Erinnerung gerufen. Auf diese Weise ist Ihr Geist zum Zeitpunkt selbstsüchtig. Gemeinsam ist dies sehr schwierig. Unser Geist wandert für immer zwischen den Meinungspools.

Mehr sehen: Bhramara Mudra

Zweite Form Dhyana Mudra:

In einer weiteren Form dieses Dyani-Mudra liegen Ring, Mitte und kleine Finger beider Hände übereinander, und die Daumen und Zeigefinger jeder Hand streichen, um einen Kreis zu bilden, der die Welt der Form und der wahren Natur von symbolisiert Realismus.

Dhyana Mudra Vorteile:

Die folgenden Schritte sollen die gesundheitlichen Vorteile von Dyani Mudra verbessern.

  1. Es kühlt den Geist und hilft ihm, das Stadium der Unhöflichkeit zu erreichen.
  2. Dhyana Mudra hilft, in Gedanken zu denken.
  3. Dieses Zeichen drückt aus, die Welt der Form durch Erleuchtung zu überwinden, zusätzlich zu dem erleuchteten Geisteszustand, denn „Samsara“ und „Nirvana“ sind Bestandteile.
  4. Dies ist ein einflussreiches Mudra, um das Ego zu sublimieren. Die von den Händen vorbereitete Schüsselform zeigt an, dass wir nicht in der Lage sind, neue Energie zu gewinnen. Es hilft außerdem dabei, die aktiv-passiven Energien in Einklang zu bringen und sich mit dem Selbst zu verbinden. “

An diesem Punkt ist ein sehr wichtiger Punkt, an dem unsere Gedanken und Gefühle die Qualität dieser neuen Energie bestimmen. Deshalb ist es so wichtig, das Entlastungswerk früher fertig zu haben und von allen Wesen in Frieden zu existieren.

Mehr sehen: Bhairav ​​Mudra Vorteile