Essen von Sesam während der Schwangerschaft (Til) - Risiken und Vorteile

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Nahrungsaufnahme mit Bedacht wählen, da dies sowohl Sie als auch die Gesundheit Ihres ungeborenen Kindes beeinflusst. Was sind die Vorteile und Gefahren von Sesam während der Schwangerschaft? In Indien gilt der Verzehr von weißem Sesam als gefährlich, da er die Körperwärme erhöht und das hormonelle Gleichgewicht des Körpers stört.

Sesam während der Schwangerschaft

Einige Leute glauben auch, dass es zu vorzeitiger Wehen und Fehlgeburten führt. Es gibt jedoch keine wissenschaftliche Forschung, um dies zu belegen. Im Gegenteil, Sesamsamen sind ein Lagerhaus für mehrere lebenswichtige Nährstoffe, die während der Schwangerschaft äußerst vorteilhaft sind. Immer noch verwirrt? Lesen Sie weiter, um mehr über Ellu in der Schwangerschaft zu erfahren.



Mehr sehen: ist während der Schwangerschaft leinsamensicher

Ist das Essen von Sesamsamen während der Schwangerschaft sicher:

Im Mittelalter wurde angenommen, dass der Verzehr von Sesamsamen die Ursache für Fehlgeburten ist, hauptsächlich weil sie die Körperwärme erhöhen und die Uteruskontraktionen erhöhen. Studien haben jedoch gezeigt, dass es sich nur um einen Mythos handelt. Entgegen der landläufigen Meinung schadet die Einnahme von Sesamsamen nicht der Schwangerschaft, sondern ebnet den Weg für eine gesunde, komplikationsfreie Lieferung.

Nährwert von 10 g Sesam:

Sesamsamen sind mit verschiedenen essentiellen Nährstoffen angereichert. Alle 10 g Samen enthalten ungefähr die folgenden Mengen jeder Zutat.

  • Kalorien: 51
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Protein: 2 g
  • Fett: 4 g
  • Calcium: 89 mg
  • Eisen: 1,3 mg
  • Faser: 1 g

Andere Mineralien wie Kalium-, Magnesium- und B-Vitamine sind in Spuren vorhanden.

Gesundheitliche Vorteile des Verzehrs von Sesamsamen während der Schwangerschaft:

Der Verzehr von Sesamsamen in der Schwangerschaft kann sowohl für Sie als auch für Ihr Baby eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen haben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nicht gegen diese Samen allergisch sind, und wenden Sie sich vor dem Verzehr an Ihren Arzt.

1.Sesamsamen enthalten reichlich essentielle Nährstoffe wie Eisen, Kalzium, Magnesium und B-Vitamine, die für das richtige Wachstum des Fötus wichtig sind.

2. Sie sind reich an Ballaststoffen und lindern Symptome von Verstopfung und anderen Verdauungsproblemen in der Schwangerschaft.

3. Sesamsamen enthalten Folsäure, die Neuralrohrdefekte bei Babys verhindert.

Vier.Die Samen sind reich an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und Infektionen in Schach hält.

5.Sesamsamen sind eine reichhaltige Eisenquelle und verhindern somit Anämie sowohl bei der Mutter als auch beim Baby.

6. Sie sind reich an Proteinen und Aminosäuren, die für eine gute Gesundheit des Fötus sorgen.

7. Sie enthalten Ölsäure, die den schlechten Cholesterinspiegel (LDL-Cholesterin) senkt, das gute HDL-Cholesterin erhöht und das Lipidprofil aufrechterhält.

Mehr sehen: können schwangere Frauen Sonnenblumenkerne essen

Nebenwirkungen von Sesam während der Schwangerschaft:

1. Übermäßiger Verzehr von Sesamsamen kann zu Darmreizungen führen und Übelkeit während der Schwangerschaft verschlimmern. Daher ist es besser, sie in den ersten drei bis vier Monaten der Schwangerschaft nicht zu konsumieren.

2. Sesamsamen können bei übermäßigem Verzehr zu einer Überhitzung des Körpers und zu Fehlgeburten im ersten Schwangerschaftstrimester führen.

3. Sesamsamen können auch die Uteruskontraktionen erhöhen und das Risiko von Abtreibungen erhöhen.

Vier.Sesamsamen können in der Schwangerschaft Allergien und Hautausschläge verursachen.

5.Wenn sie übermäßig konsumiert werden, führen sie zu einer ungesunden Gewichtszunahme. 100 g Sesam enthalten 590 Kalorien, was einer Mahlzeit entspricht.

Wie man Sesam in die Schwangerschaftsdiät einbezieht:

Es gibt viele Möglichkeiten, Sesam in Ihre Ernährung aufzunehmen. Und jetzt, da Sie den Nährwert kennen, sind einige der einfacheren Möglichkeiten, sie Ihrer Ernährung hinzuzufügen.

  • Sie können einen schnellen Sesam-Dip kreieren und diesen Dip entweder mit etwas Brot oder einem Gemüsestick für einen schnellen Snack kombinieren.
  • Es kann diese Samen auch zu Ihrem Basis-Minz- und Koriander-Chutney hinzufügen und seinen Nährwert erhöhen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.
  • Sie können Ihre Müslischale mit Sesam für zusätzlichen Crunch garnieren.
  • Bis Laddoos sind gesunde Ergänzungen zu Ihrer Ernährung.
  • Sesam kann auch zum Garnieren von indischen Currys, Bratensoßen und Salaten verwendet werden.

Entgegen der landläufigen Meinung sind Sesamsamen, die in der Schwangerschaft schädlich sind, ein Mythos. Wenn sie in Maßen konsumiert werden, sind sie ein komplettes Nährstoffpaket und in der Schwangerschaft äußerst vorteilhaft. Achten Sie darauf, sie nicht zu viel zu konsumieren und genießen Sie ihre gesundheitlichen Vorteile.

Sesamsamen können ansonsten sicher während der Schwangerschaft konsumiert werden, vorausgesetzt, Sie achten darauf, wie viel Sie konsumieren. Dieses natürliche Kraut mit seinen Nährwerten wurde durch wissenschaftliche Studien überall als sicher erwiesen. Wenn Sie jedoch immer noch Bedenken haben, Sesam zu konsumieren, können Sie Ihre Zweifel durch ein Gespräch mit Ihrem Arzt beseitigen.

Mehr sehen: Mohn während der Schwangerschaft

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

Q1. Sind schwarze Sesamsamen während der Schwangerschaft sicher?

Jahre:Schwarzer Sesam ist während der Schwangerschaft gesünder als der weiße, da er mehr Kalzium enthält. Zögern Sie also nicht, auch die schwarzen zu essen.

Q2. Sind Sesamsamen während der Stillzeit sicher?

Jahre:Sesamsamen sind reich an kalzium- und östrogenähnlichen Pflanzeneigenschaften. Sie erhöhen die Muttermilchproduktion bei stillenden Müttern und sind während des Stillens sicher.

Q3. Wann sollten Sesamsamen während der Schwangerschaft vermieden werden?

Jahre:Vermeiden Sie Sesamsamen im ersten Trimester Ihrer Schwangerschaft, da dies die Übelkeit verstärken und bei übermäßigem Verzehr zu einer Überhitzung des Körpers und Fehlgeburten führen kann.

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel sind nicht als professionelle medizinische Beratung zu verstehen und sollten nicht als Ersatz für die medizinische Diagnose und Behandlung verwendet werden. Wenn Sie während der Schwangerschaft Fragen zu Sesamsamen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt und treffen Sie eine fundierte Entscheidung.