Wie man natürlich nach der Schwangerschaft abnimmt?

Der schönste und glücklichste Moment für jede Frau ist die Schwangerschaft. Eine Frau wird Mutter, und Glück kann nicht mit Worten erklärt werden. Aber die Schwangerschaft bringt ihre eigenen Herausforderungen mit sich - Körperveränderungen, Gewichtszunahme und was nicht! Nach der Entbindung bemerkt eine Frau oft, dass sie zunimmt und wieder abnimmt, was eine ziemliche Herausforderung darstellt. Heute sind wir hier mit den besten Möglichkeiten, wie Sie nach der Schwangerschaft abnehmen können!

Wie man nach der Schwangerschaft Gewicht verliert

Abnehmen kann eine ziemliche Aufgabe sein. Man muss die richtige Menge an richtiger Ernährung und Änderungen des sicheren Lebensstils unter angemessener ärztlicher Aufsicht einnehmen. Lassen Sie uns einige der bewährten Tipps und Methoden sehen, die Ihnen die Arbeit erleichtern - wie Sie zu Hause schwanger werden können!



Warum ist es wichtig, das Gewicht nach der Schwangerschaft zu reduzieren?

Die Schwangerschaftsphase und der Prozess führen zu einer Gewichtszunahme der Mutter. Nach der Entbindung ist sie für das Stillen und die Betreuung eines Neugeborenen verantwortlich. Eine durchschnittliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft soll je nach ursprünglichem Gewicht einer Frau zwischen 10 und 17 kg liegen. Da man ein gesundes Körper- und Fitnessniveau aufrechterhalten muss, ist es auch für die neuen Mütter entscheidend, allmählich Gewicht zu verlieren. Man sollte jedoch beachten, dass dies keine einmalige Aufgabe sein sollte. Man kann erwägen, die zusätzlichen Pfunde erst nach mindestens sechs Monaten zu verlieren, nach der Entbindung und der Geburt des Babys. Dies hilft für einen gesunden Gewichtsverlust.

Mehr sehen: Gewicht während der Schwangerschaft verschiedene Monate

So verlieren Sie Gewicht nach der Schwangerschaft:

Beachten Sie, dass es immer wichtig ist, das zusätzliche Gewicht unter ärztlicher Aufsicht gesund und nachhaltig abzunehmen. In diesem Abschnitt geben wir Ihnen ein Bild davon, wie Sie nach der Schwangerschaft auf natürliche Weise auf die richtige Weise abnehmen können. Es gibt verschiedene Methoden zur gesunden Gewichtsabnahme - von Ernährung über sichere Übungen bis hin zu Hausmitteln. Das ultimative Ziel dabei ist nicht, nach der Schwangerschaft schnell dünn oder schlank zu werden, sondern gesund zu sein. Auf geht's!

1. Nahrung und Diät zur Gewichtsreduktion:

So verlieren Sie Gewicht nach der Schwangerschaft 1

Man muss eine gesunde Gewichtsverlustmethode beibehalten, um die zusätzlichen Pfunde zu reduzieren. Hier sind einige Vorschläge, wie Sie sich gesund ernähren und nach der Entbindung und Schwangerschaft abnehmen können.

  • Niemals eine Crash-Diät machen. Als neue Mutter würden Sie auch stillen und benötigen daher zusätzliche Ernährung und Pflege.
  • Arbeiten Sie an der Kalorienzählung. Sie können die Gesamtkalorienaufnahme während der Nachschwangerschaft langsam um etwa 500 Kalorien pro Tag reduzieren, wodurch Sie schrittweise etwa 0,5 kg Gewicht pro Woche verlieren können. Denken Sie daran, dass Sie sich während Ihres Gewichtsverlusts keine Sorgen um die Milchproduktion machen müssen, da Sie gleichzeitig auch eine gesunde Ernährung zu sich nehmen würden.
  • Nehmen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel. Jede lösliche Faser kann dazu führen, dass man sich voller fühlt und den Hunger verringert.
  • Vergessen Sie niemals Proteine. Die Aufnahme von mehr Proteinen in Ihre Nahrung reduziert die Gesamtkalorienaufnahme. Dies gibt dem Körper ausreichend Nährstoffe und gleichzeitig die benötigte Körperenergie. Dazu gehören mageres Fleisch, Eier, Nüsse, Trockenfrüchte und Milchprodukte.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel mit raffinierten Kohlenhydraten. Alle zuckerhaltigen Getränke, Desserts wie Kuchen und Gebäck und andere Backwaren können wieder zu einer Gewichtszunahme führen.
  • Nehmen Sie niemals Alkohol, während Sie eine neue Mutter sind und stillen. Dies kann die Muttermilchproduktion verringern und der Alkohol kann sogar über die Milch an das Baby weitergegeben werden.

Mit diesen einfachen und richtigen Tipps für die Ernährung können Sie auch nach der Schwangerschaft ohne Bewegung schnell Gewicht verlieren. Aber der aktive Körper hilft, wie wir alle wissen, sich fit und gesund zu halten. Daher werden Aktivitäten immer empfohlen!

Mehr sehen: Diätpläne für übergewichtige schwangere Frauen

2. Übungen zur Gewichtsreduktion:

Wie man nach der Schwangerschaft Gewicht verliert 3

Nicht nur über die richtige Ernährung, man kann sogar nach der Schwangerschaft mit einfachen Übungen und Cardio Gewicht verlieren, auch während der Stillzeit. Wenn Übungen mit der richtigen Ernährung kombiniert werden können, können Sie durchschnittlich über 1,5 kg pro Monat reduzieren. Einfaches Gehen, Joggen und Laufen könnten ebenfalls die Magie bewirken. Alternativ können Sie auch einfache Yoga-Übungen wählen. Sie können lange Abendspaziergänge mit Ihrem Baby machen und die Momente auch schätzen. Denken Sie daran, wenn Sie nach der Geburt eines Kaiserschnitts oder nach einem Kaiserschnitt daran arbeiten, Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, niemals harte und intensive Übungen oder Training durchzuführen. Vergessen Sie auch niemals, den Rat Ihres Arztes zu befolgen, während Sie mit dem Training beginnen.

3. Hausmittel gegen Gewichtsverlust:

Beachten Sie neben der richtigen Ernährung und dem sicheren Trainingsprogramm, dass bestimmte Hausmittel dazu beitragen können, nach dem Baby schnell Gewicht zu verlieren. Sei es bei der Geburt durch normale Entbindung oder Operation, und diese spielen eine immense Rolle, um die Mütter glücklich und gesund zu halten. Besonders wenn Sie früher eine Fehlgeburt hatten, müssen Sie beachten, dass diese für ein insgesamt gesundes Wesen sehr wichtig sind.

  • Die richtige Menge an Schlaf ist erforderlich, um den Gesamtstress zu reduzieren und dem Körper die richtige Ruhe zu geben. Dies kann sich wiederum positiv und richtig auf den Gewichtsverlust auswirken.
  • Bleiben Sie immer hydratisiert. Nehmen Sie jeden Tag die erforderliche Menge Wasser.
  • Bleibe aktiv. Seien Sie niemals passiv oder faul, da dies die Gesundheit von Mutter und Kind beeinträchtigen kann.

4. Stillen und seine Bedeutung beim Abnehmen:

Wie man nach der Schwangerschaft Gewicht verliert 2

Wissen Sie, dass auch das Stillen erheblich zur Gewichtsreduktion beitragen kann? Ja, du hast es richtig gehört! Es versorgt Mutter und Kind mit Nährstoffen, reduziert die Größe der Gebärmutter allmählich und senkt das Risiko von Krankheiten bei Mutter und Kind.

Es gibt sogar Studien, die belegen, dass das Stillen der Mutter helfen kann, schneller und schneller wieder zum Gewicht vor dem Baby zurückzukehren. Es stärkt die Immunität immens und trägt zum allgemeinen Nutzen für die Gesundheit bei. Regelmäßiges Stillen tut daher Mutter und Kind sehr gut.

Mehr sehen: Tipps und Informationen zum Stillen

Zusätzliche Tipps:

  1. Neben der Ernährungs- und Übungsroutine gibt es nur wenige weitere Vorschläge, die beim Abnehmen nach der Geburt helfen sollen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie eine regelmäßige Diät einhalten. Aufgrund des Stillens benötigen Sie möglicherweise an einigen Tagen eine zusätzliche Menge an Kalorien. zögere nicht. Das heißt aber nicht, dass Sie alles auffressen, was Sie wollen!
  3. Stress reduzieren. Bleib glücklich und positiv. Geistiger Frieden hat ebenso positive Ergebnisse, um zum Gewichtsverlust beizutragen.
  4. Haben Sie keine dichten verarbeiteten Lebensmittel und Backwaren. Dies kann Ihr Gewicht immens erhöhen.
  5. Vermeiden Sie Rauchen und Alkohol, da dies die Gesundheit von Mutter und Kind schädigen kann.
  6. Bleib motiviert. Verliere niemals die Motivation. In dieser Phase finden Sie immer eine Selbsthilfegruppe, die sich gegenseitig beim Abnehmen hilft.

Hilfe für einen gesunden Gewichtsverlust nehmen:

Eine neue Mutter zu sein kann eine ziemlich herausfordernde und entmutigende Aufgabe sein. Es gibt verschiedene Faktoren wie Schlafmangel, Stress und eine depressive Umgebung aufgrund neuer Lebensbedingungen, die zu nachteiligen Auswirkungen auf die Gesundheit führen können. Postnatale Depressionen gehören heutzutage zu den häufigsten Fällen, und es ist wichtig, bei Bedarf Hilfe anzuerkennen und in Anspruch zu nehmen. Es ist immer gut, wieder zu Gewicht und Körper vor der Schwangerschaft zurückzukehren, aber denken Sie daran, und es braucht Zeit. Also mach dir niemals Sorgen, sondern gib ihm Zeit. Wenn Sie Hilfe benötigen und sich depressiv fühlen, vergessen Sie niemals, Kontakt aufzunehmen. Gehen Sie nach Bedarf zu einem Arzt, einer Krankenschwester oder einem Psychologen.

Sie verlieren Gewicht nach der Schwangerschaft ist keine leichte Aufgabe. Es kostet jeden viel Zeit und Mühe. Ich hoffe, dieser Leitfaden zum Abnehmen nach der Schwangerschaft hat Ihnen geholfen. Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

Q1. Wie verlieren Prominente nach der Schwangerschaft Gewicht?

Jahre:Prominente haben im Allgemeinen einen persönlichen Ernährungsberater, Ernährungsberater und Trainer, der ihnen hilft, nach der Entbindung gesund abzunehmen. Man muss die gleiche Routine und Schritte mit einer gesunden Ernährung und einem angemessenen Lebensstil befolgen, um Gewicht zu verlieren. Sei es Promis oder ein durchschnittlicher Mensch wie wir; Das Geheimnis ist dasselbe - gesunde Ernährung und sichere Übungen.

Q2. Wann können die neuen Mütter Schritte unternehmen, um nach der Schwangerschaft Gewicht zu verlieren?

Jahre:Im Allgemeinen wird empfohlen, mindestens sechs Monate zu warten, bevor eine Diät und Bewegung zum Abnehmen beginnt. Dies gibt dem Körper die nötige Zeit, um in die ursprüngliche Phase zurückzukehren, und hilft auch, sich vorzubereiten.

Q3. Wie nach Zwillingen abnehmen?

Jahre:Zwillinge zur Welt zu bringen kann eine zweite Aufgabe sein - sich um zwei Babys zu kümmern und mehr Körpergewicht zugenommen zu haben als andere. Man benötigt auch mehr Nahrung und Nahrungsaufnahme als andere, angesichts der Energie, die während der Pflegeaktivitäten benötigt wird. Während das Verfahren und die Geheimnisse zum Abnehmen gleich bleiben (gesunde Ernährung, Bewegung und friedlicher Lebensstil), können Sie die Nahrungsaufnahme jederzeit nach Bedarf erhöhen. Aber vergessen Sie niemals, eine schlechte Ernährung zu beseitigen. Überspringen Sie niemals regelmäßige körperliche Aktivitäten. Nehmen Sie sich Zeit, und Sie werden mit Sicherheit das Ergebnis erzielen.

Q4. Wie viel Gewichtsverlust ist nach der Lieferung möglich?

Jahre:Es hängt von Ihrem ursprünglichen durchschnittlichen Körpergewicht, dem Gewicht des Babys und den Gesundheitsbedingungen ab. Jede Frau kann nach der Entbindung etwa 5 bis 8 kg abnehmen. Wie bereits erwähnt, kann eine regelmäßige gesunde Ernährung und Bewegung dazu beitragen, das Gewicht zu senken. Es geht nicht nur darum, die Pfunde abzunehmen, sondern auch darum, das Gewicht nach der Schwangerschaft kontinuierlich gesund und nachhaltig zu halten.