So reduzieren Sie den Bauch nach der Lieferung

Nach der Geburt eines Babys machen sich die meisten Frauen, abgesehen von viel Freude, Sorgen um ihren Bauch? Bauchfett ist schwierig. Es kann hartnäckig sein, sich zu bewegen, und weil es einfach gewonnen wird, kann es eine der schwierigsten Arten von Fettschwangerschaften sein. Schwangerschaftsquellen Fettgewinn um den Bauch aus 2 überlegenen Gründen; eine, damit sich unsere Haut ausdehnen kann, um das Baby zu halten, und zwei, mit der Absicht, dass das Baby gepolstert wird, werden ebenfalls geschützt.

Bauch nach der Lieferung reduzieren

Beste Möglichkeiten, den Bauch nach der Lieferung zu reduzieren:

1. Bauchbedeckung nach der Schwangerschaft:



Die Bauchwickelmethode wird seit langem nach der Schwangerschaft angewendet, um die Schwellung zu verringern und die Muskeln mit Geweben zu stärken, damit sie wieder zu ihrem früheren Glanz zurückkehren können. Die traditionelle Methode, einen Bauchrücken in die Form vor der Schwangerschaft zu bringen, wird von Belly Crook stilvoll verändert. Sie können durch ein einfaches Haushaltsbauchband gefunden werden, das jetzt 1 Woche lang geschmeidiges Baumwollstück um Ihre Taille wickelt. Häufig wird es nach der Lieferung Ihren Bauch quetschen und Ihren Rücken halten.

2. Grüner Tee:

Die tägliche Einnahme von grünem Tee kann außerdem dazu beitragen, die Taille zu verkleinern und zu viel Bauchfett abzubauen. Grüner Tee spielt eine wirksame Rolle bei der Verbrennung von Fettzellen, indem er den Stoffwechsel ankurbelt.

3. Zitrone plus Honigwasser:

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Glas warmem Wasser auf nacktem Bauch. Sie können 1 Esslöffel sauberen Zitronensaft und teilweise Teelöffel Honig hinzufügen, um Geschmack und Wirkung wiederherzustellen. Dieses Hausmittel ist äußerst wirksam, um Bauchfett schnell zu verbrennen. Für schnelle Ergebnisse gedacht, schlucken Sie diesen Becher mit lauwarmem Wasser und zusätzlichem Zitronenhonig zu jeder Mahlzeit.

4. Suppe auf Brühenbasis:

Die Steigerung der Aufnahme von Suppen auf Brühenbasis umfasst insbesondere Kreuzblütlersuppen, die Brokkoli, Kohl, Grünkohl, Blumenkohl, Rosenkohl und Kohlgemüse ähneln. Diese Sammlung pflanzlicher Lebensmittel enthält bestimmte Phytonährstoffe - Substanzen, die die Niederlage von Bauchfett unterstützen.

5. Stillen:

Dies ist eine weitere erfolgreiche Methode, um die Bauchgröße durch Verengung der Gebärmutter und durch Kontraktion der Gebärmutter auf die übliche Größe zu verringern. Stillen kann bis zu 500 Kalorien pro Tag verbrennen. Wenn Sie stillen, verbrennen Sie weitere Kalorien, um Milch zu erzeugen. Sie könnten Ihr Schwangerschaftsgewicht besonders schnell senken als Mütter, die ihre Babys mit der Flasche füttern

Bauch nach Lieferung reduzieren

6. Aerobic-Training:

Sie müssen jeden Tag der Woche 30 bis 60 Minuten aerobe Bewegung einplanen. Machen Sie zu Beginn leichte körperliche Aktivitäten, zum Beispiel Radfahren, Gehen oder Schwimmen. Steigern Sie langsam die Kraft Ihres Trainings. Sie können auch Aerobic-Übungen wie Joggen, Radfahren, Tanzen umfassen. Treppensteigen sowie Yoga-Strecken.

7. Gehen:

Das Gehen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um nach der Geburt die Fitness zu verbessern. Initiieren Sie durch einen einfachen Spaziergang. Schließlich arbeiten Sie sich gleich einem aufgepumpten Power-Spaziergang vor. Ein sanfter Spaziergang kann Sie und Ihren Körper jedoch in Ruhe überraschen, insbesondere zu Beginn. Versuchen Sie für einen Unterschied, zurück zu gehen, andernfalls gehen Sie in einem Kreuzmuster, um die Vermutung Ihrer Muskeln aufrechtzuerhalten.

8. Äpfel:

Äpfel enthalten neben Pektin auch Antioxidantien, die bei der Verbrennung von Bauchfett helfen. Pektin schränkt die Fähigkeit des Körpers ein, fettreiches Fett aufzunehmen, und die Antioxidantien stoppen Stoffwechselstörungen, die zur Ansammlung von überschüssigem Fett führen können.

9. Headlifts:

Lehnen Sie sich mit den Armen an den Seiten auf den Rücken. Halten Sie Ihren unteren Rücken auf dem Boden rot; Beuge deine Knie mit deinen Füßen flach auf dem Boden. Wickeln Sie Ihren Bauch beim Einatmen ab. Heben Sie beim Ausatmen allmählich Kopf und Nacken vom Boden ab. Keuchen Sie, während Sie Ihren Kopf nach unten senken.

10. Mandeln und Johannisbeeren:

In einem Mörser zerdrücken und 2 Tabletten mit 10 Mandelkernen plus 10 entkernten Johannisbeeren (Munaqa) zusammen mit einer Tasse lauwarmer Milch für die ersten 10 Tage nach der normalen Lieferung vertragen. Sie sind voll mit Bauch-Busting-Kraft und sehr kooperativ, um Ihren Bauchumriss zu formen.