So reduzieren Sie die Poren im Gesicht - unsere besten Hausmittel

Poren im Gesicht und auf der Haut sind wie winzige Löcher im Gesicht, die ein Orangenhaut-ähnliches Aussehen verleihen. Diese Poren machen Ihr Gesicht gealtert und stumpf. Vor allem Menschen mit fettiger Haut sind anfälliger für das Problem. Faktoren wie Genetik, ungesunde Haut und Stress verursachen ebenfalls Hautporen. Aber Sie können diese Poren bei Ihnen zu Hause loswerden, indem Sie Hausmittel verwenden.

Poren im Gesicht reduzieren

Beste Hausmittel zur Reduzierung der Poren im Gesicht:

Hausmittel sind die perfekte Antwort auf Ihre Frage, wie Sie die Poren im Gesicht reduzieren können.



1. Gurke:

Gurke

  • Mischen Sie Gurkensaft und Maismehl zu einer dicken Paste.
  • Tragen Sie diese Paste gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.
  • Anschließend mit normalem Wasser abspülen.
  • Diese Maske hilft beim Schließen der Poren des Gesichts und verbessert Ihre Hautstruktur.

2. Ei - So schließen Sie die Poren im Gesicht:

Ei

  • Der weiße Teil des Eies wird verwendet, um vergrößerte Poren zu verkleinern.
  • Eiweiß tont und strafft die Haut.
  • Seine Maske hilft, das überschüssige Öl von der Haut zu entfernen.
  • Mischen Sie gleichmäßig ein Eiweiß und 2 Löffel Haferflocken und 1 Löffel Limettensaft. Tragen Sie diese Paste auf und halten Sie sie 30 Minuten lang. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser.
  • Zweimal in einer Woche auf die Hautporen auftragen.

Mehr sehen: Hautreinigung

3. Eiswürfel können die Poren im Gesicht minimieren:

Eiswürfel

  • Wickeln Sie den Eiswürfel in ein Tuch und reiben Sie ihn sanft auf der Haut.
  • Dies ist der effektive und beste Weg, um die Poren im Gesicht zu verkleinern.
  • Es verringert auch die Talgproduktion aus der Haut.

4. Tomatensaft Entfernen Sie die Poren im Gesicht:

Tomatensaft

  • Tragen Sie Tomatensaft auf Ihre Haut auf und halten Sie ihn 20 Minuten lang.
  • Spülen Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser.
  • Tomaten sind reich an Kalium und Säuren, wodurch das Schweinefleisch Soda reduziert wird

5. Backpulver:

Backsoda

  • Es hat entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften.
  • Machen Sie eine dicke Paste, indem Sie warmes Wasser und Soda zu gleichen Teilen mischen.
  • Tragen Sie diese Paste auf die Poren auf und massieren Sie sie 25 Minuten lang in kreisenden Bewegungen sanft ein.
  • Spülen Sie es mit kaltem Wasser. Es entfernt abgestorbene Haut und Unreinheiten.
  • Es reguliert den Säuregehalt der Haut und reduziert die Poren.
  • Es ist eine der besten Behandlungen für Poren im Gesicht.

Mehr sehen: Wählen Sie Toner für Ihren Hauttyp

6. Joghurt Poren im Gesicht reduzieren:

Joghurt

  • Tragen Sie den Naturjoghurt direkt auf die Poren auf und halten Sie ihn 25 Minuten lang.
  • Mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Wenden Sie es zweimal pro Woche an. Es reduziert die Größe der Hautporen.
  • Es ist eines der besten Hausmittel gegen offene Poren im Gesicht.

7. Papaya kann die Poren im Gesicht reduzieren:

Papaya

  • Die Papaya gleichmäßig zerdrücken und dann auf das Gesicht auftragen.
  • 20 Minuten einwirken lassen. Mit normalem klarem Wasser abspülen.
  • Es strafft die Hautporen und reinigt die Haut tief.

8. Dampf schließt die Gesichtsporen:

Dampf

  • Der beste und einfachste Weg, die Poren zu reduzieren, ist das Dämpfen der Haut.
  • Es erleichtert die Poren zur Entfernung von Verunreinigungen und Bakterien.
  • Dies ist auch das billigste Mittel, um die Poren zu reduzieren.
  • Dies ist die beste natürliche und gesunde hausgemachte Behandlung, um Gesichts- und Hautporen loszuwerden.

9. Aloe Vera Schließen Sie die Poren im Gesicht:

Aloe Vera

  • Aloe Vera Saft ist sehr wohltuend für die Haut.
  • Befeuchten Sie Ihr Gesicht mit Aloe Vera-Saft und es hilft, die Größe großer Poren zu reduzieren.
  • Saft hilft bei der Reinigung der Haut und pflegt sie, indem er überschüssiges Öl aus den Poren entfernt.

Mehr sehen: Natürliche Schönheitstipps für das Gesicht

10. Honig kann Poren im Gesicht öffnen:

Honig

  • Es hat viele medizinische Hautvorteile.
  • Es hilft beim Entfernen der verstopften Poren.
  • Es entfernt das überschüssige Öl aus dem Gesicht und reduziert so die Hautporen.
  • Es macht Ihre Haut weich und Ihr Gesicht beginnt zu glühen.
  • Das Peeling der Haut mit Honig und Zucker entfernt die abgestorbenen Zellen und verstopft die Poren, wodurch sie weich und glänzend wird.

11. Limettensaft reduziert die Gesichtsporen:

Limettensaft

  • Es enthält adstringierende Eigenschaften.
  • Es strafft die Hautporen und verstopft sie.
  • Der Zitronensäuregehalt löst die Verbindung zwischen Haut und Unreinheiten und reinigt alle Poren.

Hoffe, dass die oben genannten Informationen bei der Reduzierung der Gesichtsporen helfen und Sie strahlende und makellose Haut bekommen.