Wie Cayenne-Pfeffer für das Haarwachstum verwenden?

Cayennepfeffer für Haarwuchs! Ja, es ist richtig, dass Cayennepfeffer das Haarwachstum steigert. Ich denke, die meisten von Ihnen denken, dass Cayennepfeffer ein Lebensmittelgewürz ist. Wie helfen sie dann bei der Behandlung von Haarproblemen? Cayenne-Pfeffer wird auch als Gewichtsverlust Ergänzung verwendet. Cayenne-Pfeffer, der auch durch andere Namen wie Kuhhornpfeffer und Vogelpfeffer identifiziert wird, ist ein rotes Chilipulver, das klassisch zum Würzen von Lebensmitteln und zum Heilen von Krankheiten verwendet wird. Daher diskutieren wir heute in diesem Artikel darüber, wie Cayennepfeffer beim Haarwachstum hilft.

Wie man Cayenne-Pfeffer für Haarwuchs verwendet

Langes und kräftiges Haar braucht fast jede Frau. Aber mit so vielen Einflüssen, die unser Haar verletzen, treten Probleme wie Haarausfall und Haarausfall auf. Während Cayenne-Pfeffer verschiedene Chemikalien und Elemente enthält, die unterstützen können Ihre Haare wachsen schnell . Cayenne-Pfeffer enthält eine hohe Menge an Vitamin A und C sowie Spuren von Vitamin E, Riboflavin, Kalium, Mangan, Vitamin B6 und Riboflavin.



Die Popularität dieses Kraut, das verwendet wird, um Haarausfall zu erfreuen, ist im Laufe der Jahre erwachsen geworden. Wenn Sie also Ihr Haar heben und gleichzeitig seine Gesundheit bestätigen möchten, können Sie versuchen, Cayennepfeffer für zu verwenden Haarwuchsbehandlung .

Cayene Pfeffer

Rolle von Cayenne-Pfeffer beim Haarwachstum:

  • Cayenne-Pfeffer enthält eine große Menge von etwas, das unter dem Namen Capsaicin fährt.
  • Capsaicin ist für Menschen und auch Tiere reizend und wird hauptsächlich in Peperoni hergestellt.
  • Capsaicin ist das Zeug, das dieses Brennen hervorruft, das Sie dazu bringt, zwei Liter Milch in Ihren Hals zu geben, um den quälenden Schmerz zu beenden.
  • Es wird auch als Stoffwechselverstärker anerkannt, da es Sekundärmetaboliten erzeugt.
  • Wenn wir Cayennepfeffer essen oder ihn auf unsere Haut auftragen, bewirkt das Capsaicin eine Erweiterung unserer Blutgefäße, was bedeutet, dass die Durchblutung dieses Bereichs verbessert wird.

Mehr sehen: Bhringraj Öl gegen Haarausfall

Beste Möglichkeiten, Cayenne-Pfeffer für das Haarwachstum zu verwenden:

Cayenne-Pfeffer ist ein gewöhnliches Haushaltsgewürz, ein wunderbares Kraut, das Ihnen dabei helfen kann, Ihr Haar schnell wachsen zu lassen. Im Folgenden haben wir zwei wirksame hausgemachte Haarstärkungsrezepte für Cayennepfeffer für das Haarwachstum erwähnt.

1. Olivenöl und Cayenne-basiertes Haartonikum:

  • Zunächst benötigen Sie 4-6 Stück kompletten Cayenne-Pfeffers, je nach Größe, jede dunkle Glasflasche und 60 ml Rizinus- oder Olivenöl.
  • Um die Zubereitung zu machen, mischen Sie zwei Esslöffel zerkleinerten Cayennepfeffer in 4 Unzen. Olivenöl.
  • Wackeln Sie es auf, um die Elemente zu mischen, und lassen Sie die Mischung nach der angegebenen Zeit abtropfen und entfernen Sie die Paprika.
  • Lagern Sie die Mischung in einer dunklen Glasflasche für ca. 10-15 Tage an einem kühlen, schwarzen Ort.
  • Dann schmieren Sie es an einem Tag auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut und am nächsten Tag müssen Sie die Cayennepfeffer-Mischung shampoonieren.
  • Durch die Wechselwirkung mit Sonnenlicht können Carotinoide in Cayenne Pepper, einem besonders nützlichen Komplex zur Inspiration des Haarwuchses, fertiggestellt werden.

Mehr sehen: Karottensaft für Haarwuchs

2. Haarwasser auf Cayenne-Pfeffer- und Alkoholbasis:

  • Dazu benötigen Sie 4-6 mittelgroße Cayenne-Pfeffer, 50 ml Cognac oder Wodka oder 90% Alkohol und eine dunkle Glasflasche.
  • Sie sollten zunächst den Pfeffer in Stücke schneiden und in eine Flasche geben. Decken Sie den Pfeffer vollständig mit Cognac, Wodka oder Alkohol ab.
  • Schütteln und lagern Sie die Mischung an einem dunklen Ort, der etwa zwei Wochen lang dem Sonnenlicht ausgesetzt war. Sobald Sie fertig sind, lassen Sie die Mischung ab und verdünnen Sie sie.
  • Dies kann nützlich sein, bevor oder später Sie Ihre Haare baden.
  • Wenn Sie es nach dem Waschen auftragen, bleibt es länger auf der Kopfhaut und erhöht so seine Wirksamkeit.

Mehr sehen: Hilft Jod beim Haarwachstum?

Vorteile von Cayenne-Pfeffer:

  • Verbessert die Funktion der Atemwege, des Verdauungssystems und des Kreislaufsystems.
  • Aktiviert die Haarfollikel und die Kopfhaut.
  • Erhöht die Blutbewegung von der Haarwurzel zu den Follikeln.
  • Fördert gesundes Haarwachstum.
  • Bietet natürliche Masse und Glanz.
  • Hilft, Haare schneller wachsen zu lassen.

Daher konzentriert sich dieser Artikel darauf, wie Cayennepfeffer das Haarwachstum fördert. Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Artikel und ich finde ihn hilfreich!

Cayenne-Pfeffer für Haarwuchs