Wie man grünen Tee zur Gewichtsreduktion verwendet

Von Print- und digitalen Medien bis hin zu sozialen Medien hat grüner Tee im Bereich Gesundheit im Mittelpunkt des Interesses gestanden. Unter den vielen damit verbundenen gesundheitlichen Vorteilen ist die Rolle von grünem Tee beim Abnehmen heute ein viel diskutiertes Thema. Mit positiven Testimonials von führenden Prominenten und Gesundheitsexperten springen viele Gesundheitsaspiranten auf diesen Zug.

Aber sind ihre Behauptungen wirklich wahr? Gibt es Beweise dafür? Studien zufolge hat der Konsum eines bestimmten Gehalts an grünem Tee gezeigt, dass das Körpergewicht und auch das Bauchfett reduziert werden. ( 1 ) Aber wie passiert das? Wie viel von diesem Getränk kann Ihnen effektive Ergebnisse bringen? Um diese Details zu erfahren, lesen Sie mit.

Inhaltsverzeichnis:

  • Was ist grüner Tee?
  • Ist grüner Tee gut zur Gewichtsreduktion?
  • Wie grüner Tee beim Abnehmen hilft?
  • Wie man zu Hause grünen Tee zur Gewichtsreduktion mit Schritten macht
  • Beste Weg, um grünen Tee zur Gewichtsreduktion zu trinken
  • Wie viel grüner Tee sollten Sie zur Gewichtsreduktion trinken?
  • Was ist die beste Zeit, um grünen Tee zu trinken?
  • Arten von grünem Tee zur Gewichtsreduktion
  • Top Grüntee Marken in Indien

Grüner Tee zur Gewichtsreduktion

Was ist grüner Tee?

Viele Leute denken, dass grüner Tee eine separate Teepflanze ist. Sie werden jedoch überrascht sein, dass diese Sorte aus derselben Pflanze stammt, Camellia Sinesis, die Ihren normalen schwarzen Tee produziert. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Blätter zuerst gedämpft und der Fermentationsprozess übersprungen wird, um eine Oxidation zu vermeiden. Dadurch bleibt die natürliche grüne Farbe der Blätter erhalten, sodass daraus „grüner“ Tee wird.



Ist grüner Tee gut zur Gewichtsreduktion?

Die Wirksamkeit von grünem Tee bei der Förderung des Gewichtsverlusts wird durch starke wissenschaftliche und klinische Beweise gestützt. Laut einer Studie aus dem Jahr 2010 enthält grüner Tee eine Art Antioxidans namens Catechin sowie einen moderaten Koffeingehalt. Beide Wirkstoffe haben positive Auswirkungen auf die Verringerung der Körpermasse bei übergewichtigen Personen gezeigt, nachdem sie etwa 90 Tage lang eine spezielle Grüntee-Dosis erhalten hatten. ( 2 ) In der Studie wurde auch eine Abnahme des Bauchfetts beobachtet, was unser Vertrauen in seine Vorteile stärkt.

Wie grüner Tee beim Abnehmen hilft?

Hier sind die Hauptvorteile dieses wundersamen Getränks, die zum Gewichtsverlust beitragen.

1. Reduziert Körperfett:

Eine Tasse grüner Tee enthält etwa 24-40 mg Koffein. Obwohl es sich um eine kleine Menge handelt, werden die Auswirkungen in der Verringerung des Fettanteils gesehen. Koffein ist mit der Fettverbrennung verbunden, indem die abgelagerten Fettzellen genutzt werden, um die Energie zu tanken. Die Ergebnisse sind jedoch im Vergleich zu anderen Getränken auf Koffeinbasis wie Kaffee etwas langsamer, aber signifikant.

2. Erhöht den Körperstoffwechsel:

Grüner Tee ist mit Flavonoiden beladen, unter denen Katechine sehr wichtig sind. Unter diesen ist bekannt, dass Epigallocatechingallat (EGCG) eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Stoffwechselrate spielt. Eine Kombination von Koffein und diesen Katechinen hilft bei der Stimulierung des Gewichtsverlusts, wenn sie in dieser Menge eingenommen werden.

Siehe auch: Ist grüner Tee gut für Schwangere

3. Optimiert die Ergebnisse von Gewichtsverlustübungen:

Ein klinisches Experiment wurde an einigen Männern durchgeführt, denen vor dem Training eine Grüntee-Ergänzungspille verabreicht wurde. Die Ergebnisse zeigten, dass diese Personen 17% mehr Fett verbrannten als diejenigen, die die Pille nicht einnahmen. ( 3 ) Dies zeigt die Wirksamkeit von grünem Tee in Kombination mit einer Übung mittlerer Intensität an.

4. Reduziert Bauchfett:

Ein großer Bauch kann nicht nur übergewichtig sein, sondern auch ziemlich frustrierend sein. Eine Art von Fett, das sich im Bauchbereich ablagert und als viszerales Fett bezeichnet wird. Dies in großen Mengen zu haben, kann zu lebensbedrohlichen Krankheiten wie Diabetes und Herzinfarkt führen. Grüner Tee in Kombination mit Bewegung hat jedoch eine bemerkenswerte Abnahme dieses schädlichen Fettes gezeigt. ( 4 )

Wie man zu Hause grünen Tee zur Gewichtsreduktion mit Schritten macht

Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie zu Hause problemlos grünen Tee zubereiten können. Sie können grünen Tee mindestens auf drei Arten zubereiten. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie grünen Tee zur Gewichtsreduktion trinken.

1. Mit grünen Teeblättern:

  • Wenn Sie grüne Teeblätter haben, gießen Sie die gewünschte Anzahl Tassen Wasser in eine Pfanne und fügen Sie nach Ihren Wünschen eine ausreichende Menge grüner Blätter hinzu.
  • Kochen Sie das Wasser, bis sich die Blätter am Boden festsetzen.
  • Das Wasser des grünen Tees in Tassen abseihen und Honig und Zitrone hinzufügen (optional)
  • Ihr grüner Tee ist trinkfertig!

2. Mit grünen Teebeuteln:

  • Wenn Sie grüne Teebeutel haben, brauchen Sie nur eine Tasse heißes Wasser.
  • Sie müssen den Teebeutel nur einige Minuten in heißes Wasser tauchen.
  • Nehmen Sie den Beutel heraus und servieren Sie ihn sofort.

3. Mit Grüntee-Pulver:

  • Für eine Tasse grünen Tee mit Pulver müssen Sie 1,5 Löffel grünes Tee-Pulver und eine Tasse Wasser nehmen.
  • Kochen Sie das Wasser in einer Pfanne oder Schüssel und fügen Sie grünes Teepulver hinzu.
  • Gut mischen und 2-3 Minuten ziehen lassen
  • Abseihen und heiß servieren

Beste Weg, um grünen Tee zur Gewichtsreduktion zu trinken

Um die Effizienz von grünem Tee auf Ihrem Weg zur Gewichtsreduktion zu verbessern, müssen Sie ihn richtig konsumieren. So konsumieren Sie dieses Getränk, um bessere Ergebnisse zu erzielen:

  • Verbrauchen Sie grünen Tee ohne Süßstoffe wie Honig oder Zucker. Vermeiden Sie es außerdem unbedingt, es mit Milch oder Milchprodukten zu kombinieren.
  • Trinken Sie den ganzen Tag über 2-3 Tassen grünen Tee, besonders nach den Mahlzeiten, um die Verdauung zu beschleunigen.
  • Halten Sie die Temperatur des Getränks aufrecht und stellen Sie sicher, dass es warm bis heiß ist.
  • Eine Prise Limettensaft kann den Geschmack und die Wirksamkeit von grünem Tee verbessern.

Wie viel grüner Tee sollten Sie zur Gewichtsreduktion trinken?

Die Dosierung von grünem Tee variiert von Person zu Person unter Berücksichtigung einer Reihe von Faktoren. Im Durchschnitt kann eine gesunde, nicht schwangere oder nicht stillende Person ohne chronische Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck zwischen 3 und 5 Tassen grünen Tee konsumieren, um Gewicht zu verlieren. Eine Überdosierung kann Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Was ist die beste Zeit, um grünen Tee zu trinken?

Das Ergebnis des Konsums von grünem Tee beim Abnehmen hängt auch von der Zeit ab, zu der Sie ihn haben. Hier sind die besten Zeiten, um es zu trinken, um den Nutzen zu maximieren:

  1. Zwischenmahlzeiten- Um Ihre Speisereste abzubauen und die Nährstoffaufnahme zu erhöhen
  2. Vor dem Training- Für eine effektive Fettverbrennung
  3. Zwei Stunden vor dem Schlafengehen- Erhöhung des Stoffwechsels in Nächten, in denen der übliche Stoffwechsel am langsamsten ist. Außerdem beeinträchtigen die niedrigen Koffein-Dosen nicht die Schlafqualität, wenn Sie zwei Stunden vor dem Schlafengehen Zeit hatten.

Trinken Sie auch NIEMALS am frühen Morgen grünen Tee auf nüchternen Magen. Dies kann Ihre Leber schädigen und ihre Aktivitäten verzerren.

Arten von grünem Tee zur Gewichtsreduktion:

Den meisten Menschen ist nur eine Grundsorte von grünem Tee bekannt, die auf dem Markt erhältlich ist. Es gibt jedoch viele verschiedene Sorten dieses Blattes, die unterschiedlich schmecken, aber ähnliche Auswirkungen auf die Körperzusammensetzung haben. Hier sind einige der beliebtesten Grüntee-Sorten zum Abnehmen:

ich. Matcha Grüner Tee:

Es ist eine gemahlene Pulverform der grünen Teeblätter, die aus China stammt, aber von den Japanern populär gemacht wurde. Es ist bekannt, dass dieser Tee den höchsten Gehalt an Antioxidantien und Katechinen aufweist.

ii. Sencha Grüner Tee:

Dies ist eine Elite-Sorte von grünem Tee, die in China und Japan berühmt ist. Es hat fruchtige Untertöne von Pfirsich und Melone und wird normalerweise als Snack- oder Dessertersatz verwendet.

iii. Genmaicha Grüner Tee:

Dieser Typ hat einen gerösteten Geschmack, der durch Mischen der Blätter mit geknallten Reiskernen gewonnen wird. Es ist auch bekannt, dass es im Vergleich zu den anderen grünen Tees ein befriedigendes Gefühl vermittelt.

iv. Grüner Buttertee:

Dieser Tee ist eine Mischung aus drei verschiedenen Teesorten - grüner Tee, Mate-Tee und Pu-Erh-Tee. Der Tee hat einen einzigartigen grasartigen Geschmack und wird mit Butter serviert. Dies wird oft angewendet, um das Verlangen nach Essen zu reduzieren und Sie lange mit Energie zu versorgen.

Top Grüntee Marken in Indien

Nachfolgend sind einige der beliebtesten Marken aufgeführt, die für ihre Premium-Qualität bekannt sind Grüntee-Produkte ::

1. Typhoo

Welches macht den feinsten Jasmin-Grüntee

Grüner Tee zur Gewichtsreduktion

KAUFE ES JETZT

2. Bio-Indien

Bekannt für klassischen Tulsi Green Tea

Bio Indien

KAUFE ES JETZT

3. 24 Mantra Organic

Bietet mehrere Varianten zu erschwinglichen Preisen

24 Mantra Bio

KAUFE ES JETZT

4. LaPlant

Hat attraktive Stahlboxverpackung mit langblättrigem grünem Tee

LePlant Grüntee

KAUFE ES JETZT

5. Zwillinge

Grünteebeutel mit natürlichem Geschmack

Grüner Tee mit natürlichem Geschmack zum Abnehmen

KAUFE ES JETZT

6. Lipton

Hoch verkaufter grüner Tee in Indien

Lipton zur Gewichtsreduktion

KAUFE ES JETZT

Um diesen Artikel zusammenzufassen, hilft grüner Tee beim Abnehmen und bei der Reduzierung des Bauchfetts. Es ist jedoch kein Wundergetränk und kann kein Ersatz für ein gesundes Ernährungs- und Trainingsprogramm sein. Machen Sie grünen Tee als Teil des Gewichtsreduktionsprogramms für verbesserte Ergebnisse. Es ist auch wichtig, vor dem Versuch mit einem Arzt zu sprechen, da die Auswirkungen auf jede Person unterschiedlich sein können. Dieser Artikel enthält keine Empfehlungen oder Ernährungsempfehlungen zu grünem Tee zur Reduzierung des Körpergewichts.