Yoga zur Steigerung der Körpergröße - Top 15 Asanas, die Ihnen beim Wachsen helfen

Glauben Sie, wenn wir sagen, dass Yoga zur Steigerung der Körpergröße durchaus möglich ist? Eine gute Körpergröße hat immer einen zusätzlichen Vorteil für die eigene Persönlichkeit. Wenn Sie größer sind, sehen Sie immer attraktiv aus. Wenn Sie bereits über 20 Jahre alt sind und nicht die gewünschte Körpergröße haben und sich fragen, wie Sie die Körpergröße erhöhen können, haben wir einige Tipps für Sie. Wie wir alle wissen, hilft Yoga dabei, den Körper innerlich zu heilen.

Dies reguliert den Stoffwechsel des Körpers stark und heilt jedes hormonelle Ungleichgewicht. Es aktiviert auch die Wachstumshormone und somit kann man die Körpergröße bereits in den frühen 20ern erhöhen. Neben den Dehnübungen korrigiert es die Körperhaltung und verbessert auch die Flexibilität, die Sie nicht nur größer macht, sondern auch gesund macht. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie durch Yoga die Körpergröße erhöhen können.

Yoga zur Steigerung der Körpergröße



Yoga-Posen zur Steigerung der Körpergröße:

Hier ist eine Liste der 15 besten Yoga-Übungen zur Steigerung der Körpergröße.

1. Surya Namaskar:

Yoga für die Höhe Erhöhen Sie Surya Namaskar

Diese Asana begrüßt die Sonne. Es besteht aus 12 Posen, die zyklisch ausgeführt werden sollten. Dies hilft bei der Dehnung der Muskeln und Gewichtszunahme. Dies ist das häufigste Yoga, um die Körpergröße schnell zu erhöhen.

Schritte zu tun:

  • Beginnen Sie mit den Füßen auf dem Boden in Richtung Sonne.
  • Machen Sie einen Namaskar mit Ihren Handflächen und heben Sie Ihre Arme beim Einatmen an.
  • Beugen Sie sich beim Ausatmen nach vorne und berühren Sie den Boden, ohne die Knie zu beugen.
  • Heben Sie Ihren Kopf an, während Sie Ihr linkes Bein nach vorne drücken, gefolgt vom rechten Bein, bis Sie sich auf dem Boden niederwerfen.
  • Atme aus und kehre den Zyklus Schritt für Schritt um.

Leistungen:

  • Der Surya Namaskar stärkt die Gelenke und Muskeln und erhöht die Durchblutung des Körpers.
  • Es hilft dem Körper auf natürliche Weise zu entgiften und verbessert die Verdauung.
  • Es stimuliert verschiedene Hormone des Körpers und hilft so bei der Erhöhung der Körpergröße
  • Es ist eine komplette Übung von Kopf bis Fuß und daher ein großartiges Training, nicht nur für die Muskeln. Aber auch für die Organe.

2. Sukhasana:

Sukhasana, um die Höhe zu erhöhen

Dieses Yoga zur Steigerung der Körpergröße ist die zentrale Asana im Yoga, von der aus alle anderen Yoga-Posen beginnen. Dies hilft, an Höhe zu gewinnen und Ihren Rücken und Ihre Hüften zu straffen.

Schritte zu tun:

  • Um dies zu tun, Asana, setzen Sie sich zunächst mit gekreuzten Beinen und den Händen auf den Knien auf den Boden.
  • Konzentrieren Sie sich nun auf das Ein- und Ausatmen mit aufrechtem Rücken.
  • Senken Sie Ihre Knie auf den Boden, halten Sie sie, atmen Sie aus und entspannen Sie sie. Wiederholen Sie so oft wie möglich.

Leistungen:

  • Es entspannt Ihr Gehirn und sendet so die Signale des Friedens und der Ruhe durch den Körper.
  • Brust und Schlüsselbein sind verbreitert
  • Es verlängert die Wirbelsäule, was zur Erhöhung der Höhe beiträgt
  • Der Rücken wird stärker
  • Durch das Üben dieser Asana erhalten die Knie und Knöchel eine gute Dehnung.
  • Es ist eines der besten Yoga zu Höhe nach 20 erhöhen .

3. Tadasana:

Tadasana für Höhenwachstum

Wie man die Höhe erhöht Yoga? Hier ist eine andere Pose. Diese Yoga Asana ist als Mountain Pose bekannt und sehr einfach zu machen. Dies kann von jedem gemacht werden und ist ein anerkanntes Yoga für Höhenzunahme nach 25 .

Schritte zu tun:

  • Stellen Sie sich dazu zunächst mit zusammengefügten Füßen und aufrechtem Rücken auf.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände an Ihren Seiten sind und die Handflächen nach innen zeigen.
  • Atme ein und hebe die Arme über den Kopf, während du auf den Zehen stehst.
  • Atme aus und kehre in die erste Position zurück.

Leistungen:

  • Tadasana hilft bei der Verbesserung der Körperhaltung
  • Die Knie, Oberschenkel und Knöchel werden stärker
  • Es ist eine ausgezeichnete Asana, um besonders in den prägenden Jahren an Höhe zu gewinnen
  • Es macht die Wirbelsäule beweglicher und verbessert so das Gleichgewicht
  • Die verschiedenen Organe des Körpers wie das Verdauungssystem, die Atemwege, das Nervensystem usw. sind reguliert

4. Trikonasana:

Trikonasana erhöht die Höhe

Dies ist als Dreieckspose bekannt. Dies hilft beim Gleichgewicht des Körpers und beim Gewinnen von Körpergröße. Es ist eine der besten Yogaübungen dazu Höhe nach 18 erhöhen .

Schritte zu tun:

  • Stellen Sie sich dazu mit gespreizten Beinen hin und heben Sie Ihre Hände in einer Linie mit Ihrem Körper.
  • Beugen Sie sich nach rechts und berühren Sie die Zehen, während Sie Ihre linke Hand gerade nach oben heben.
  • Schau auf und halte diese Pose.
  • Atme aus und kehre in die erste Position zurück. Wiederholen Sie mit der anderen Seite.

Leistungen:

  • Die körperliche und geistige Stabilität der Person wird durch regelmäßige Asana verbessert.
  • Es stärkt auch die Bauchorgane und verbessert das Verdauungssystem des Körpers.
  • Es ist eine großartige Asana, um Rückenschmerzen zu lindern und Ischias zu heilen.
  • Stress und Angst werden in dieser Asana reduziert
  • Es stärkt die Beine, Arme, Brust, Knöchel und den Hals

5. Parivrtta Trikonasana:

Parivrtta Trikonasana, um groß zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, wie es geht Höhe nach 30 erhöhen , Hier sind Sie ja. Dies ist als umgekehrte Dreieckspose bekannt. Dies hilft beim Gleichgewicht des Körpers und beim Gewinnen von Körpergröße. Dies ist eine der besten Yoga-Posen, um die Körpergröße innerhalb kurzer Zeit zu erhöhen, ohne dass Nebenwirkungen auftreten müssen. Es ist das beste Yoga dazu Erhöhen Sie die Höhe in einem Monat .

Schritte zu tun:

  • Um dies zu tun, stehen Sie zuerst mit völlig gespreizten Beinen
  • Heben Sie Ihre Hände in einer Linie und parallel zu Ihrem Körper.
  • Beugen Sie sich zunächst nach rechts und berühren Sie gleichzeitig die Zehen mit der linken Hand, während Sie die rechte Hand gerade anheben.
  • Schau auf und halte diese Pose.
  • Atme aus und kehre in die erste Position zurück.
  • Wiederholen Sie mit der anderen Seite.

Leistungen:

  • Diese Yoga-Asana gibt den Beinen eine gute Dehnung und macht sie stärker
  • Die Hüften und die Wirbelsäule sind ebenfalls gestärkt
  • Es hilft, Rückenschmerzen zu heilen
  • Es verbessert die Durchblutung und Atmung
  • Gleichgewicht, Konzentration und Konzentration werden verbessert

6. Hunde- und Katzenhaltung:

Hunde- und Katzenhaltung für Höhenwachstum

Diese Yoga-Asana hilft beim Dehnen und Verlängern der Wirbelsäule. Wenn Sie darüber nachdenken wie man die Höhe nach 21 erhöht , TU das hier!

Schritte zu tun:

  • Um diese Asana zu machen, sei auf allen vieren und hebe dein Becken beim Einatmen an.
  • Wölben Sie jetzt Ihre Wirbelsäule und strecken Sie den Körper vollständig.
  • Stellen Sie sicher, dass der Magen drin ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf.

Leistungen:

  • Es stärkt und verbessert die Flexibilität der Wirbelsäule
  • Die Schultern sowie das Handgelenk werden gestärkt
  • Die Verdauung wird verbessert und die Bauchorgane gestärkt
  • Es verbessert die Durchblutung des Körpers
  • Der Stress wird abgebaut und der Geist ist entspannt

7. Adho Mukha Svanasana:

Adho Mukha Svanasana

Diese Pose ist als nach unten gerichtete Hundepose bekannt und ziemlich einfach zu machen. Sie ist eine ideale Yoga-Asana zur Gewichtszunahme.

Schritte zu tun:

  • Beginnen Sie auf allen Vieren mit den Handflächen auf dem Boden und den gespreizten Fingern.
  • Ziehen Sie beim Einatmen am Bauch und heben Sie die Knie vom Boden ab.
  • Stützen Sie das Körpergewicht, bis Sie eine umgekehrte U-Form erreichen.
  • Halte diese Pose.
  • Atme aus und kehre in die erste Position zurück. Wiederholen.

Leistungen:

  • Es stärkt die Bauchmuskulatur erheblich und verbessert die Durchblutung des Körpers.
  • Es strafft die Hände und Füße des Körpers und verbessert so das Gleichgewicht.
  • Es entspannt den Geist und reduziert Angstzustände.
  • Die Durchblutung wird verbessert und das hormonelle Ungleichgewicht beseitigt, wodurch die Körpergröße erhöht wird.

8. Baumpose:

Baumpose zur Erhöhung der Höhe

Diese Yoga-Haltung hilft dabei, Gleichgewicht und Harmonie zu verbreiten. Es ist das beste Yoga zur Steigerung der Körpergröße in jedem Alter.

Schritte zu tun:

  • Beginnen Sie mit einem geraden Stand in der Namaste-Position.
  • Heben Sie die Arme über den Kopf und machen Sie die Namaste.
  • Heben Sie dann ein Bein an und heben Sie es bis zum Knie des anderen Beins an. Legen Sie es dort ab und halten Sie die Waage.
  • Atme aus und kehre in die erste Position zurück. Wiederholen Sie mit dem linken Bein.

Leistungen:

  • Diese Asana stärkt die Wirbelsäule und verbessert das Gleichgewicht des Körpers.
  • Die Hüftgelenke werden gelockert und die Gliedmaßen gestärkt.
  • Es reduziert Plattfüße und lindert Ischias.
  • Es verbessert die Konzentration und aktiviert alle geistigen Fähigkeiten des Körpers.

9. Chakrasana:

Chakrasana

Diese Yoga-Asana ist als Wheel Pose bekannt. Es könnte mit etwas Übung gut herauskommen. Diese Yoga-Haltung hilft, den Körper elastischer und flexibler zu machen. Beginnen Sie auf dem Rücken mit gebeugten Beinen. Hier ist, wie Sie dieses Yoga machen können Übung, um die Höhe zu erhöhen .

Schritte zu tun:

  • Bringen Sie die Beine näher an die Hüften, beugen Sie die Ellbogen und legen Sie die Handflächen auf den Kopf.
  • Heben Sie den Körper mit gewölbter Wirbelsäule nach oben und halten Sie die Pose.
  • Atme aus und kehre in die erste Position zurück. Wiederholen.

Leistungen:

  • Sowohl die Lunge als auch die Brust werden gut gedehnt
  • Dies ist eine der Asanas, die den ganzen Körper stärken
  • Es stimuliert auch die Hypophysen und hilft somit auch bei der Erhöhung der Höhe.
  • Es heilt Unfruchtbarkeit, Osteoporose, Asthma und andere chronische Krankheiten
  • Es reduziert auch Stress und Depressionen und macht Sie energetisch

10. Hastapadasana:

Hastapadasana Yoga Pose

Diese Asana ist als Hand-zu-Fuß-Pose bekannt. Dies ist relativ einfach und am effektivsten. Es ist auch Teil des Yoga, die Körpergröße von Baba Ramdev zu erhöhen.

Schritte zu tun:

  • Beginnen Sie mit zusammengefügten Füßen und stehen Sie gerade.
  • Beugen Sie sich nach vorne zu den Füßen und halten Sie diese Haltung beim Atmen.
  • Atme aus und kehre in die erste Position zurück. Wiederholen.

Leistungen:

  • Diese Asana gibt dem Rücken, den Kniesehnen, den Hüften und den Waden eine schöne Dehnung.
  • Die Durchblutung des Gehirns wird verbessert und hilft so, den Körper zu entspannen und zu revitalisieren.
  • Es hilft auch, Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen zu lindern.
  • Die Nieren und die Leber werden aktiviert und die Oberschenkel und Knie werden gestärkt.

Wenn diese Asanas regelmäßig durchgeführt werden, zeigen sie im Laufe der Zeit ein bemerkenswertes Höhenwachstum. Wenn Sie sie sorgfältig und täglich ausführen, werden Sie bessere Ergebnisse erzielen. Diese Haltung streckt den Körper effektiv und macht ihn auch flexibel. Es hat sich als eine der effektivsten Yoga-Stellungen erwiesen, wenn es darum geht, die Körpergröße zu erhöhen. Wenn der Einzelne Probleme mit dem unteren Rücken hat, sind Yoga-Asanas wie diese hilfreich und erweisen sich als wirksam.

11. Bhujangasana:

Bhujangasana zur Erhöhung der Höhe

Ein anderer Weg ist das Bhujangasana, eine weitere der besten Yoga-Stellungen, die Sie bei Ihrer Körpergröße unterstützen können. Es wird auch als Cobra Pose bezeichnet, die speziell als Yoga zur Steigerung der Körpergröße eingesetzt wird.

Schritte zu tun:

  • Bhujangasana beinhaltet im Allgemeinen das Liegen auf dem Boden auf dem Bauch.
  • Dann müssen Sie den Oberkörper dehnen und nach oben bringen, indem Sie den unteren Rücken intakt halten.
  • Es sollte keine Bewegung in einem anderen Glied als dem oberen Teil des Rückens, den Schultern und dem Kopf geben.
  • Der Kopf zeigt nach vorne und während Sie hochkommen, müssen Sie richtig atmen.
  • Das Atmen kann als eine der Hauptanforderungen dieser Haltung bezeichnet werden.
  • Dies kann bei schwerwiegenden Rückenproblemen hilfreich sein und hat sich bei der Erhöhung der Körpergröße als äußerst effektiv erwiesen.

Leistungen:

  • Das Verdauungssystem wird verbessert und die Wirbelsäule und der Rücken werden gestärkt.
  • Es stimuliert auch das Fortpflanzungssystem.
  • Der Stoffwechsel wird reguliert und somit kann das Gewicht reduziert werden, was wiederum zur Erhöhung der Körpergröße beiträgt.
  • Es ist ein großartiger Stress-Buster.

12. Die gebundene Winkelhaltung:

Die gebundene Winkelhaltung

Dies ist eine dieser Yoga-Stellungen, die dazu beiträgt, die Körpergröße zu erhöhen und sich auch wohl zu fühlen. Es wird den Körper effektiv dehnen, was zu einer weiteren Ausdehnung der Gliedmaßen führt, was zu einer effektiven Verbesserung der Körpergröße führt. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre geringe Körpergröße machen, führt das tägliche Üben von Yoga zu positiven Ergebnissen.

Schritte zu tun:

  • Setzen Sie sich wie im Bild oben. Aufrecht sitzen ist wichtig.
  • Halte deine Zehen fest.
  • Halten Sie die Pose etwa 10 Minuten am Tag.

Leistungen:

  • Diese Asana verbessert die Durchblutung des Körpers.
  • Es ist ein bedeutender Stress-Buster und hilft bei der Reduzierung von Müdigkeit.
  • Es verbessert die Flexibilität und Vitalität des Körpers.
  • Es hilft bei der Heilung verschiedener Probleme wie Unfruchtbarkeit, Plattfüße, Asthma, Bluthochdruck usw.

13. Stehende Seitenbiegung:

Stehende Seitenbiegung

Schritte zu tun:

  • Diese Yoga-Haltung ist für den oberen Teil des Körpers
  • Dehnt die Muskeln an der Seite. Dies kann sich als äußerst vorteilhaft für die Erhöhung Ihrer Körpergröße erweisen.
  • Behalten Sie die gerade Haltung bei.

Darüber hinaus gilt es als eine der besten Yoga-Posen. Menschen, die an dieser speziellen Yoga-Haltung arbeiten, werden einen Unterschied in ihrer Körpergröße feststellen, der jedoch nur mit regelmäßiger Übung einhergeht.

Leistungen:

  • Beseitigung von Schmerzen in den Armen und Beseitigung von Schulterblattschmerzen.
  • Verbessert die Flexibilität des Körpers.

14. Runner's Lunge:

Runner

Dies ist eher eine Übung als eine Yoga-Pose. Diese Haltung wirkt im mittleren Teil Ihres Körpers und hält den richtigen Druck auf das Gesäß. Hier ist, wie Sie es tun werden.

Schritte zu tun:

  • Zuerst müssen Sie in der nach unten gerichteten Hundehaltung kommen.
  • Biegen Sie dann den rechten Fuß langsam nach vorne, so dass er aus dem Spalt zwischen beiden Händen herauskommt.
  • Diese Longe-Position ist am effektivsten für Frauen und kann auch bei Rückenschmerzen helfen.

Leistungen:

  • Es verbessert das Gleichgewicht des Körpers
  • Der Körper wird so trainiert, dass seine Funktionalität um ein Vielfaches verbessert wird
  • Es konzentriert sich auf die ignorierten Körperteile und hilft so, den symmetrisch getönten Körper zu erreichen
  • Die Kernstabilität wird durch diese Asana verbessert
  • Die Aktivierung und Nutzung der Gesäßmuskulatur ist mit dieser Asana möglich.

15. Die erweiterte Seitenwinkelhaltung:

Die erweiterte Seitenwinkelhaltung

Dies ist eine geringfügige Änderung der Seitenwinkel-Yoga-Haltung. Menschen, die unter Seitenschmerzen leiden, können diese Haltung zur sofortigen Linderung üben. Frauen wird auch empfohlen, diese Technik zu üben, da sie auch einige ernsthafte Stressprobleme lösen kann. Das Yoga wird als äußerst nützlich und nützlich angesehen, um ihre Körpergröße zu erhöhen.

Schritte zu tun:

  • Beachten Sie das Bild oben und denken Sie daran, ein Bein auszustrecken.
  • Das nächste Bein und die entsprechende Hand müssen auf dem Boden ruhen.
  • Heben Sie die andere Hand an und suchen Sie nach.
  • Halten Sie die Haltung zweimal täglich für ca. 7-10 Minuten aufrecht

Leistungen:

  • Diese Asana streckt sich nicht nur, sondern stärkt auch die Hüften, Beine, Waden, Hände und Schultern
  • Die Bauchorgane werden stimuliert
  • Es lindert Verstopfung und hilft auch, Unfruchtbarkeit zu heilen
  • Menstruationsbeschwerden können mit dieser Asana geheilt werden.

Diese Übungen bestehen alle aus verschiedenen Yoga-Asanas, um die Körpergröße zu erhöhen. Wenn Sie sich regelmäßig gesund ernähren, können Sie Ihre Fitnessstrategie problemlos vervollständigen. Vor allem ist es selbstverständlich, dass nichts ohne regelmäßiges Üben wirksam wird.

Vorsichtsmaßnahmen:

Hier einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie beim Üben von Yoga für das Wachstum der Körpergröße berücksichtigen sollten:

  • Diese Asanas sind zwar einfach und auch für Anfänger geeignet, sollten jedoch nicht praktiziert werden, wenn Sie Rückenprobleme haben.
  • Wenn Sie in der Vergangenheit Rücken- oder Nackenprobleme hatten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, bevor Sie diese Asanas praktizieren.
  • Obwohl Yoga sehr effektiv ist, um die Körpergröße zu erhöhen, variiert sein Ergebnis von Person zu Person.

Hat Sie die oben erwähnte Asana dazu gebracht, sich in Richtung Yoga zu bewegen, um die Körpergröße zu erhöhen? Sagen Sie uns, wie Sie sich fühlen, und teilen Sie uns Ihr Feedback in den Kommentaren unten mit. Teilen Sie diesen Leitfaden auch mit Ihren Bekannten und Verwandten, die nach Möglichkeiten suchen, die Körpergröße ihrer Kinder zu erhöhen, da dies jemandem hilft, effektiv an Körpergröße zu gewinnen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

Q1. Wie kann man nach 18 durch Yoga die Körpergröße erhöhen?

Jahre:Meistens hören die Menschen nach dem 18. Lebensjahr auf zu wachsen. Dies liegt im Wesentlichen daran, dass Ihre Knochen und genauer gesagt Ihre Wachstumsplatten hart werden und nicht mehr größer werden. Um die Höhe zu erhöhen, müssen die Wachstumsplatten offen sein und sich verlängern. Obwohl Sie als Erwachsener möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihre Körpergröße wesentlich zu ändern, kann Yoga Ihnen helfen, Ihre Körpergröße in gewissem Maße zu erhöhen. Durch regelmäßiges Üben von Yoga verbessert sich Ihre Flexibilität und Ihre Knorpel werden verlängert, was sich in einer Zunahme der Körpergröße äußert.

Q2. Kann Yoga Ihnen helfen, größer zu werden?

Jahre:Während die Körpergröße weitgehend von Ihren Genen und Hormonen abhängt, kann Yoga Ihnen dabei helfen, größer zu werden. Es gibt bestimmte Posen im Yoga, die speziell dazu gedacht sind, Ihre Wirbelsäule und Ihren Rücken zu stärken. Während diese Posen nicht wirklich zu Wachstum führen, korrigiert es im Wesentlichen Ihre Haltung, wodurch Sie deutlich größer aussehen können. Außerdem wird die Durchblutung verbessert und die Hormone werden ausgeglichen, was Ihnen auch hilft, größer zu werden.

Q3. Welches Yoga eignet sich am besten zur Steigerung der Körpergröße?

Jahre:Das Folgende sind die sechs effektivsten Posen zum Erhöhen der Höhe:

  • Tadasana
  • Vrikshasana
  • Ushtrasana
  • Paschimottasana
  • Sarvangasana
  • UjjayiPranayam

Q4. Erhöht Yoga wirklich die Körpergröße?

Jahre:Yoga kann Ihre Gene oder die Höhe Ihres Skeletts nicht verändern. Durch regelmäßiges Üben von Yoga können Sie jedoch Ihre Körperhaltung verbessern und verhindern, dass Ihre mit der Körperhaltung verbundenen Muskeln degenerieren. Durch Yoga fühlen Sie sich auch glücklich und gesund, und auf diese Weise können Sie sich größer fühlen und größer aussehen.

Q5. Wie kann man nach 25 durch Yoga die Körpergröße erhöhen?

Jahre:Um die Körpergröße nach 25 zu erhöhen, muss man regelmäßig Surya Namaskara machen. Surya Namaskar ist ein Ganzkörpertraining, das Ihren Körper streckt und Ihre Knochen und Muskeln stärkt. Durch regelmäßiges Dehnen der Muskeln können Ihre Knochen etwas gedehnt werden, was letztendlich zu einer Zunahme der Körpergröße führt. Wenn Sie regelmäßig Surya Namaskara üben, können Sie die Körpergröße auch nach dem 25. Lebensjahr erhöhen.

Yoga zur Steigerung der Körpergröße